Sauerkraut - einmal anders

04.05.2001

Wir bedanken uns bei Frau Barbara Bielefeld für folgende Zubereitungsvariante für Sauerkraut.

Zutaten:

Sauerkraut
Wacholderbeeren zerdrückt
Nelken und Lorbeerblätter
Kümmel (ganz oder gemahlen)
GEFRO Kartoffelsuppe

Die Gewürze werden in ein Mullsäckchen oder einen Teefilter eingebunden.
Das Sauerkraut mit den Gewürzen in Wasser garen.
Zum Schluss das Kraut mit GEFRO Kartoffelsuppe abbinden.

Diese Zubereitungsart spart Salz und schmeckt hervorragend.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und einen
"Guten Appetit"

Dr. Rita Hein
DrHein@GEFRO.de

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.