Zertifizierter Shop

Maisfigürchen oder Rauten

07.03.2002

Wir bedanken uns bei Frau Christina Reger aus Recklinghausen für das Maisfigürchen Rezept. Dieses Gericht lässt viele Kinderherzen höher schlagen.

Zutaten

1 l Gefro-Suppe
etwas Pfeffer, Muskat
1 TL Kurkuma oder Curry
1 - 2 Knoblauchzehen
250 g Maisgries
GEFRO Pflanzenfett
GEFRO Tomatensoße
frischer Blattsalat

Die GEFRO-Suppe nach Packungsanweisung anrühren.
Mit den Gewürzen und zerdrücktem Knoblauch verfeinern. Alles kurz aufkochen lassen und 250 g Maisgries mit dem Schneebesen einrühren. Die Masse unter gelegentlichem Umrühren ausquellen lassen.

Anschließend die Masse auf eine große gefettete Platte oder Backblech ca. 3 - 4 cm dick ausstreichen und erkalten lassen.
Mit Förmchen oder einfach mit dem Messer Rauten oder Figuren ausstechen und in heißem GEFRO-Reformfett von beiden Seiten goldbraun braten.

In der Zwischenzeit 200 ml GEFRO-Tomatensoße nach Anweisung zubereiten.

Richten Sie die Maisfigürchen mit der Tomatensoße auf Tellern dekorativ an und reichen Sie dazu einen frischen Salat.

Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und einen
"Guten Appetit"

Dr. Rita Hein
DrHein@GEFRO.de

SEHR GUT

4,93 / 5,00