Messer & Co.

Messer & Co.

Scharf, schärfer, VICTORINOX® - das ist die sprichwörtliche Qualität. VICTORINOX® ist weit über die Schweizer Grenzen hinaus für kompromisslose Qualität bekannt.

Die hauseigene Garantie gibt Ihnen Sicherheit: „Die VICTORINOX®-Garantie erstreckt sich zeitlich unbeschränkt auf jeden Material- und Fabrikationsfehler“ und gilt auch für die GEFRO-Messer

weiterlesen

Ihre Auswahl: Artikel Filter zurücksetzen

4,97 / 5,00 (1511)

4,60

Zum Produkt
4,95 / 5,00 (1840)

3,40

Zum Produkt
4,94 / 5,00 (348)

5,10

Zum Produkt
4,96 / 5,00 (168)

23,50

Zum Produkt
4,95 / 5,00 (132)

29,00

Zum Produkt
4,66 / 5,00 (178)

22,00

Zum Produkt
3,93 / 5,00 (300)

5,10

Zum Produkt
4,90 / 5,00 (244)

7,10

Zum Produkt
4,90 / 5,00 (244)

6,30

Zum Produkt
4,88 / 5,00 (34)

74,10

Zum Produkt
4,92 / 5,00 (367)

11,40

Zum Produkt
4,97 / 5,00 (163)

16,50

Zum Produkt
4,99 / 5,00 (76)

26,20

Zum Produkt
5,00 / 5,00 (8)

62,20

Zum Produkt

Solche scharfen Angebote machen wir nicht alle Tage …

…mit dem richtigen Werkzeug macht schälen, würfeln, schneiden, putzen, tranchieren und dekorieren, abschmecken, auslöffeln und aufgabeln einfach mehr Spaß. Entdecken Sie GEFROs schärfste Angebote. Freuen Sie sich auf den neuen Messerschärfer oder profitieren Sie von unseren Messersets…

Diese Messer sollten in keiner Küche fehlen!

Messer ist nicht gleich Messer – das gilt sowohl zuhause als auch in der Profiküche. Es gibt eine große Auswahl an Küchenmessern, die Ihnen die Arbeit beim Schneiden und Tranchieren erheblich erleichtern. Sie brauchen wahrscheinlich nicht alle, aber diese vier Küchenmesser sollten Sie auf jeden Fall in der Schublade haben:

Das Tomatenmesser: Frische Tomaten sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Deshalb steht die Tomate auch bei vielen Rezepten auf der Zutatenliste. Damit die Tomate beim Schneiden nicht zerdrückt wird und die Scheiben ihre Form behalten, sollten Sie unbedingt ein Tomatenmesser benutzen.

Das Gemüsemesser: Klein, handlich und scharf, so sollte ein gutes Gemüsemesser sein – mit dem Sie übrigens auch Obst schneiden können. Das Gemüsemesser gibt es in zwei Varianten: Mit glatter Klinge für saubere, gerade Schnitte und mit Wellenschliff für härteres Gemüse oder Obst mit robuster Schale.

Das Brotmesser: Ein gutes Brotmesser sollte über eine Klingenlänge von ca. 20 cm verfügen, damit Sie auch bei größeren Brotlaiben mühelos schneiden können. Der Wellenschliff sorgt dafür, dass Sie die Kruste des Brotes ohne große Kraftanstrengung durchdringen.  

Das Tranchiermesser: Dieses Messer ist ideal, wenn es darum geht, Fisch und Fleisch zu filetieren und saubere Stücke abzuschneiden. Dazu muss die Klinge sehr scharf sein. Achten Sie daher auch auf einen rutschfesten Griff bei Ihrem Tranchiermesser, damit Sie nicht nur sauber, sondern auch sicher damit arbeiten können.

Exklusiv für GEFRO

GEFROs extrascharfe Messer- und Besteck-Kollektion, aus der Schweizer Messerschmiede VICTORINOX®, wird exklusiv für GEFRO-Kunden gefertigt.

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.