Zertifizierter Shop

Meersalz - Natürlicher Genuss aus dem Meer

Herkunft von Meersalz:
Zur Gewinnung von Meersalz wird das Meerwasser an der Küste in sog. Salinen (Salzgärten) geleitet. Das Wasser verdunstet durch Wind und Sonne, zurück bleiben  Salzkristalle. Wird das kristallisierte Salz als Speisesalz verwendet, wird es meist nach der Trocknung gewaschen und zum Teil, gereinigt (raffiniert). Das kostbarste Meersalz, die „Königin der Salze“ ist das angenehm milde Fleur de Sel, die Salzblume. Sie bildet sich an heißen Tagen als hauchdünne, ganz feine Schicht auf der Meerwasseroberfläche und wird von Hand abgeschöpft. Die meisten aus dem Meer gewonnenen Salze kommen aus Italien, Portugal, Frankreich (Bretagne) und Spanien (Flor de Sal) sowie Afrika.

Inhaltsstoffe von Meersalz
Meersalz enthält hauptsächlich den lebenswichtigen Mineralstoff Natriumchlorid (bekannt als Kochsalz) und geringe Spuren von Magnesium, Kalium und Mangan und anderer Mineralien.

Aroma von Meersalz
Über den Geschmack des knusprigen Meersalz entscheidet die jeweilige Küstenregion: Salze von der Atlantikküste schmecken anders als Salze von der Pazifikküste, grundsätzlich schmecken Meersalze milder und weicher als andere Salzsorten. Begehrte Vertreter der Pazifiksalze sind exotische Sorten wie das weiße und schwarze Hawaii Salz. Die bekanntesten Atlantiksalze sind das feine Fleur de Sel del Camargue und das mallorquinische Flor de Sal. Sorten wie indisches Pyramidensalz, Ibizasalz, koreanisches Bambussalz oder dänisches Rauchsalz laden zum Experimentieren mit dem nahezu ältesten Gewürz der Welt ein. Das Geschmacksspektrum der unterschiedlichen Sorten geht von rauchig, nussig, lieblich bis hin zu fein und mild.

Wirkung von Meersalz
Kochsalz (Natriumchlorid), der Hauptbestandteil von Meersalz, regelt den menschlichen Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt. Ein ausgewogener Kochsalzgehalt im Körper ist Grundlage eines gut funktionierenden Stoffwechsels und körperlichen Wohlbefindens.

Verwendung von Meersalz
Je nach Weiterverarbeitung und Veredelung erhalten die einzelnen Salzsorten ihren einzigartigen  Geschmack, der Speisen bereichert und für höchste kulinarische Genüsse sorgt. Meersalz passt wunderbar zu jeder Sorte Fleisch, würzt Suppen, Gemüse, Teigwaren und verschiedenste Soßen, Dips und Dressings – quasi ein Allroundgewürz.

Meersalz-Tipp: Grobkörniges Meersalz ist gut zum Einreiben von Geflügel und Fleisch geeignet.

Diese Zutat ist in folgenden GEFRO-Produkten enthalten: GEFRO Suppe, GEFRO KartoffelsuppeGEFRO Edelpilz Cremesuppe, GEFRO Gourmet Gemüse Cremesuppe, GEFRO Gourmet Kürbis Cremesuppe, GEFRO Gourmet Lauch Cremesuppe, GEFRO Tomatensoße und -Suppe, GEFRO Sauce Bolognese, GEFRO Soße zu Braten, GEFRO Helle Soße, GEFRO Jägersoße, GEFRO  Kräuterwürze, GEFRO Fleischwürze, GEFRO Salatwürze, GEFRO Pikante Pfanne »Korn&Lauch, GEFRO Pikante Pfanne »Pfeffersteak«, GEFRO Pikante Pfanne »Schnitzel  mexikanisch«GEFRO BIO Klare Brühe, GEFRO BIO Dunkle Soße, GEFRO BIO Helle Soße, GEFRO BIO Sauce Hollandaise, GEFRO BIO Tomatensoße und -SuppeGEFRO BIO Sauce Bolognese, GEFRO BIO Kräuterwürze, GEFRO BIO Würzmischung »Afrika Style«, GEFRO BIO Würzmischung »Mexiko Chili«, GEFRO BIO Würzmischung »Indisch Curry«, GEFRO BIO Würzmischung »Bella Italia«, GEFRO Pesto Verde, GEFRO Pesto Rosso, GEFRO Pesto Funghi, GEFRO Gewürz-Pfeffer, GEFRO BALANCE Klare Gemüsebrühe QUERBEET, GEFRO BALANCE Suppen-Pause GEMÜSE-LUST, GEFRO BALANCE Suppen-Pause TASTE OF ASIA, GEFRO BALANCE Suppen-Pause TOM SOJAGEFRO BALANCE Suppen-Pause GUTE BEETE, GEFRO BALANCE Suppen-Pause GRÜNE WELLE, GEFRO BALANCE Suppen-Pause EL GAZPACHO, GEFRO BALANCE Suppen-Pause PILZ-CHAMPION, GEFRO BALANCE Dunkle Soße KRAFT & SAFT, GEFRO BALANCE Helle Soße EDEL & GUT, GEFRO BALANCE Tomatensoße & -Suppe DOLCE VITA, GEFRO BALANCE Salat-Dressing AMORE POMODORE, GEFRO BALANCE Salat-Dressing GARTENKRÄUTER, Chili sin Carne

SEHR GUT

4,93 / 5,00