Zertifizierter Shop

Informationen nach Artikel 13 DS-GVO (Videoüberwachung)

Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Videoüberwachung.


Verantwortlicher

GEFRO GmbH & Co.KG

Rudolf-Diesel-Straße 21
87700 Memmingen

Telefon: 08331 9595-0
Fax: 08331 9595-17
Mail: info@gefro.de


Ansprechpartner

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die vorstehend angegebenen Kontaktdaten.


Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt Johannes Meibers, LL.M.
meibers.datenschutz GmbH
Haus Sentmaring 9
48151 Münster

Mail: datenschutz@gefro.de


Zweck und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Video- und Audiodaten) im Rahmen einer Videoüberwachung, um unser Hausrecht wahrzunehmen und Diebstahl- und Vandalismusprävention/-aufklärung zu betreiben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist dabei die Wahrnehmung des Hausrechts, Diebstahlprävention/-aufklärung und Vandalismusprävention/-aufklärung.


Speicherdauer

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich dann, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Im Rahmen der Videoüberwachung erfolgt die Löschung mittels automatisierter periodischer Löschung nach 4 Tagen.


Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten:
- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung
- Recht auf Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist grundsätzlich weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind grundsätzlich nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten hat zur Folge, dass Sie unser Betriebsgelände nicht betreten können.

Videoüberwachung

 

 

 

SEHR GUT

4,84 / 5,00