Datenschutzerklärung der GEFRO Rezepte-App

1. Verantwortliche und Ansprechpartner

(1) Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

GEFRO KG
Rudolf-Diesel-Straße 21
D-87700 Memmingen/Allgäu

Mail: info@gefro.de
Telefon: 08331/95950
Fax: 08331/9595-17

„Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

(2) Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
René Rautenberg
Rudolf-Diesel-Straße 21
D-87700 Memmingen/Allgäu
Mail: datenschutz@gefro.de

2. Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte setzen wir für unsere App eine SSL- beziehungsweise eine TLS-Verschlüsselung ein.

3. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

4. Widerruf einer Einwilligung

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Den Widerruf können Sie uns gegenüber unter den unten angegebenen Kontaktdaten erklären.

5. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, soweit wir die Verarbeitung auf eine Interessenabwägung stützen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Verarbeitungen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

(2) Sie haben das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

(3) Über Ihren Widerspruch können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten informieren.

6. Herunterladen unserer App

(1) Bei dem Herunterladen unserer App werden die erforderlichen Informationen an den jeweiligen App Store (Google Play Store oder Apple App Store) übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und sind nicht dafür verantwortlich. Daher informieren wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Im Rahmen des Herunterladens im jeweiligen App Store können unter anderem Nutzername, E-Mail-Adresse, Anschrift und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Standort während des Downloads, Zahlungsinformationen, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI), eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse von dem jeweiligen Store-Betreiber verarbeitet werden. Der genaue Umfang der Datenerhebung ist uns jedoch nicht bekannt.

(2) Verantwortlich ist der Betreiber des jeweiligen App Stores. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch diese Betreiber erhalten Sie in den nachfolgend mitgeteilten Datenschutzerklärungen der Betreiber.

  • Apple App Store:
    Apple Inc. One Apple Park Way, Cupertino, CA 95014, USA
    https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/
  • Google Play Store:
    Google Play Store ist ein Dienst von Google. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, wird Ihnen dieser Dienst von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, wird Ihnen dieser Dienst von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Verfügung gestellt. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google unterhält auch Server in den USA. Für die Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). Ein aktuelles Zertifikat können Sie unter diesem Link einsehen: https://www.privacyshield.gov/list.

7. Hosting der App

Ein Drittanbieter erbringt für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Inhalte der App. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer App wie folgend beschrieben verarbeitet werden, werden auf den Servern des Drittanbieters verarbeitet.

8. Server-Logfiles

(1) Wenn Sie unsere App nutzen, verarbeiten wir die nachfolgenden personenbezogenen Daten, die Ihr mobiles Endgerät an unseren Server übermittelt (sogenannte Server-Logfiles):

  • IP-Adresse
  • Datum der Anfrage
  • Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfrage (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus
  • HTTP-Statuscode
  • Website, von der die Anfrage kommt
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Browser
  • Version des Browsers
  • Sprache des Browsers
  • Betriebssystem
  • Version des Betriebssystems

Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen die App anbieten zu können und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu prüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

(2) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der Verbesserung der Funktionalität und der Stabilität unserer App sowie an statistischen Auswertungen.

(3) Unser Webserver ist standardmäßig so konfiguriert, dass Server-Logfiles automatisch alle 30 Tage gelöscht werden

9. Kontaktaufnahme

(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Ohne die Bereitstellung dieser Daten können wir Ihre Fragen nicht beantworten.

(2) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der Beantwortung Ihrer Fragen. Sofern Ihre Frage im Zusammenhang mit der Anbahnung oder der Durchführung eines Vertrags mit uns erfolgt, ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

(3) Nach vollständiger Abwicklung der Kontaktanfrage werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach dem Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich eingewilligt haben, dass wir Ihre Daten weiter nutzen dürfen. Eine weitere Nutzung Ihrer Daten durch uns ist darüber hinaus möglich, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Hierüber informieren wir Sie gegebenenfalls entsprechend in dieser Datenschutzerklärung.

10. Newsletter

Im Menü unserer App finden Sie einen Button „Newsletter“. Dieser leitet Sie auf unsere Website „www.gefro.de“ weiter, auf der Sie die Möglichkeit erhalten, den GEFRO-Newsletter zu abonnieren. Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Newsletter-Anmeldung ist nicht Teil dieser App, sondern Teil unserer Website. Datenschutzrechtliche Informationen hierzu finden Sie daher auf unserer Website unter https://www.gefro.de/service/ueber-gefro/datenschutz/

11. Online-Shop

Im Menü unserer App und auf den einzelnen Rezeptseiten finden Sie Buttons mit der Aufschrift „Zum GEFRO-Shop“. Diese leiten Sie auf unseren Online-Shop „www.gefro.de“ weiter. Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Online-Shops ist nicht Teil dieser App, sondern Teil unserer Website. Datenschutzrechtliche Informationen hierzu finden Sie daher auf unserer Website unter https://www.gefro.de/service/ueber-gefro/datenschutz/.

12. Facebook Teilen-Button

(1) Wir setzen Teilen-Buttons von Facebook ein. Diese Buttons sind nicht uneingeschränkt als Social-Media-Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in unserer App eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf und der Nutzung unserer App noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt wird. Wenn Sie auf einen der Teilen-Buttons klicken, öffnet sich ein neues Browser-Fenster, in welchem die Website von Facebook aufgerufen wird. Dort können Sie den jeweiligen Teilen-Button betätigen und/oder eine Nachricht absenden. Gegebenenfalls müssen Sie dort zunächst Ihre Login-Daten eingeben.

(2) Wir haben weder Einfluss auf die von Facebook erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch die der Anbieter der jeweiligen sozialen Netzwerke liegen uns keine Informationen vor.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

13. Google Analytics

(1) Unsere App verwendet Google Analytics. Google Analytics ermöglicht die Analyse der Nutzung unserer Apps über IDs für Mobilgeräte, also z. B. die Android- oder iOS-Werbe-ID, mithilfe von Technologien, die in ihrer Funktion mit Cookies vergleichbar sind. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die App-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Über die gewonnenen Statistiken können wir unsere App sowie unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten.

(2) Google Analytics ist ein Dienst von Google. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, wird Ihnen dieser Dienst von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, wird Ihnen dieser Dienst von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt.

(3) Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „setAnonymizeIp“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(4) Die so erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Ein aktuelles Zertifikat können Sie unter diesem Link einsehen: https://www.privacyshield.gov/list.

(5) Sie haben die Möglichkeit, das Google Analytics-Tracking in der Datenschutzerklärung der App an dieser Stelle zu deaktivieren. Diese Einstellung bleibt so lange erhalten, bis sie die App neu installieren oder zurücksetzen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Android- oder iOS-Werbe-ID in den Einstellungen Ihres Betriebssystems zurückzusetzen oder zu deaktivieren.

(6) Rechtsgrundlage ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an einer optimierten Darstellung und Vermarktung unserer App.

(7) Die verarbeiteten Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.

(8) Informationen des Drittanbieters:

Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

14. Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Datenschutz und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wünschen sowie zur Ausübung Ihrer Widerspruchs- und Widerrufsrechte, nutzen Sie uns bitte die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

GEFRO KG
Rudolf-Diesel-Straße 21
D-87700 Memmingen/Allgäu
Mail: datenschutz@gefro.de
Telefon: 08331/95950
Fax: 08331/9595-17

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.