Kieselsäure - Der natürliche Anti-Klump-Effekt

Woher kommt Kieselsäure?
Kieselsäure, auch Siliciumdioxid genannt, wird aus natürlich vorkommendem Quarzsand gewonnen. Silicium ist nach Sauerstoff das am weitesten verbreitete Element der Erde. Kieselerde ist eine Verbindung von Silicium und Sauerstoff, kommt Wasser hinzu spricht man von Kieselsäure.

Verwendung von Kieselsäure
In der Medizin: Kieselsäure sorgt nicht nur für glänzende Haare und kräftige Nägel, sondern strafft zudem auch noch das Bindegewebe. Außerdem unterstützt es den Hautstoffwechsel und die Mineralisation der Knochen.

In der Küche:
In der Lebensmittelbranche wird Kieselsäure zumeist in Pulverform eingesetzt. Kieselsäure verhindert in pulverförmigen Lebensmitteln das Verklumpen von einzelnen Komponenten. So bleiben pulvrige Produkte rieselfähig und andere lassen sich gut trennen. Darüber hinaus ist Kieselsäure als Füllstoff, Trägerstoff und Trennmittel zugelassen, dazu gehören unter anderem Trockenlebensmittel in Pulverform, Käse (gerieben oder in Scheiben), Würzmittel, Kochsalz und Nahrungsergänzungsmittel.

Kieselsäure ist in folgenden GEFRO-Produkten enthalten: GEFRO Kräuterwürze, GEFRO BIO Kräuterwürze, GEFRO BIO Würzmischung »Africa Style«, GEFRO BIO Würzmischung »Mexiko Chili«, GEFRO BIO Würzmischung »Indisch Curry«, GEFRO BIO Würzmischung »Bella Italia«, GEFRO BALANCE Klare Gemüsebrühe QUERBEET, GEFRO BALANCE Suppen-Pause GEMÜSE-LUST, GEFRO BALANCE Suppen-Pause TASTE OF ASIA, GEFRO BALANCE Suppen-Pause TOM SOJAGEFRO BALANCE Suppen-Pause GUTE BEETE, GEFRO BALANCE Suppen-Pause EL GAZPACHO, GEFRO BALANCE Suppen-Pause GRÜNE WELLE, GEFRO BALANCE Tomatensoße & -Suppe DOLCE VITA, GEFRO BALANCE Salat-Dressing AMORE POMODORE, GEFRO BALANCE Salat-Dressing GARTENKRÄUTER

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.