Zertifizierter Shop

Zucchini-Wildreisburger mit Avocado-Tomatensalsa

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 39.3 g
  • Kohlenhydrate: 56.5 g
  • Eiweiß: 14.0 g
  • Ballaststoffe: 6.8 g
  • Brennwert: 647.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Zucchini-Wildreisburger mit Avocado-Tomatensalsa: 150 g Wildreis 20 Minuten in Salzwasser kochen, auf ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.

3 Strauchtomaten vierteln, entkernen, fein würfeln und in eine Schüssel geben. 2 Avocado und 1 rote Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Das Fruchtfleisch der Avocado sofort mit dem Saft einer halben Limette marinieren und mit den Zwiebeln zu den Tomaten geben. 1 EL fein gehacktes Koriandergrün untermischen und mit GEFRO BIO Würzmischung »Mexiko Chili« würzen.

80 g Maisgries mit 80 ml Milch glattrühren, 50 g Butter schmelzen und zugeben. 2 Eier nacheinander in den Teig rühren. 2 Zucchini fein raspeln und mit dem Reis sowie 3 EL Semmelbrösel unter den Teig mischen. Mit etwas Salz würzen.

In einer Pfanne etwas GEFRO Omega-3-Speiseöl erhitzen und knusprige Burger ausbacken.

Die Zucchini-Wildreisburger auf Teller anrichten und mit der Salsa servieren.

Tipp: Anstelle des Wildreis können Sie natürlich auch Langkornreis verwenden.

GEFROs Küchenhilfe

Omega-3-Speiseöl 750 ml

4,80 €*1l = 6,40€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

BIO Mexiko-Chili 100 g

3,90 €*100g = 3,90 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00