Zertifizierter Shop

Zucchinicarpaccio mit Kräutercreme und Kresse

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 25 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 18.3 g
  • Kohlenhydrate: 8.0 g
  • Eiweiß: 7.7 g
  • Ballaststoffe: 3.5 g
  • Brennwert: 245.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Natives Olivenöl Extra
  • GEFRO Kräuterwürze
  • 2 Zucchini, à ca. 200 g
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 g Sonnenblumenkerne, geröstet
  • 1 Kästchen Gartenkresse
  • 1 Fleischtomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Kerbel, fein gehackt
  • 250 g Magerjoghurt
  • Gezupfte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Kerbel)

Zubereitung

Zucchinicarpaccio mit Kräutercreme und Kresse: 2 Zucchini à ca. 200 g in sehr dünne Scheiben schneiden, kreisförmig auf Tellern auslegen und mit GEFRO Kräuterwürze würzen. 2 EL Zitronensaft und 2 EL GEFRO Natives Olivenöl Extra verrühren und die Zucchinischeiben damit beträufeln. Mit 50 g gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Kresse abschneiden und darüber verteilen.

1 Tomate vierteln, entkernen und die Tomatenfilets in kleine Würfel schneiden. 1 rote Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Kräuter mit dem Joghurt verrühren und mit etwas GEFRO Kräuterwürze abschmecken.

Tomaten- und Zwiebelwürfel unter den Joghurt mischen und die Kräutercreme auf den Zucchinischeiben verteilen. Mit den frisch gezupften Kräutern garnieren.

TIPP: Anstatt der roten Zwiebel können Sie auch eine Frühlingszwiebel verwenden. Blüten von der Kapuzinerkresse sind eine hübsche und schmackhafte Alternative für die Garnitur

GEFROs Küchenhilfe

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,90 €*1L = 15,8 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kräuterwürze 250 g

4,90 €*100g = 1,96 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00