Zertifizierter Shop

Zander aus dem Ofen mit grünen Bohnen und Speck-Bandnudeln

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 21.7 g
  • Kohlenhydrate: 54.2 g
  • Eiweiß: 57.4 g
  • Ballaststoffe: 17.1 g
  • Brennwert: 655.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Zander aus dem Ofen mit grünen Bohnen und Speck-Bandnudeln: Den Ofen auf 160°C vorheizen. 800 g Buschbohnen putzen, halbieren und in reichlich Salzwasser so garen, dass die Bohnen noch einen festen Biss haben.

1 rote Paprikaschote vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 1/2 unbehandelte Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Bohnen, Paprikaschote und Knoblauch in eine Auflaufform geben. 2 EL GEFRO Natives Olivenöl Extra sowie 100 ml Gemüsebrühe aus GEFRO Suppe zugießen und alles gut miteinander vermischen. 800 g Zanderfilet (küchenfertig, ohne Haut) auf das Bohnengemüse legen und mit etwas GEFRO Kräuterwürze würzen. Die Zitronenscheiben darauf verteilen und die Form mit Alufolie abdecken.

300 g GEFRO Ballaststoff Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen, auf ein Sieb abschütten und mit etwas GEFRO Nativem Olivenöl Extra vermengen. Den Fisch in den Ofen geben und ca. 15 Minuten garen, nach 10 Minuten die Alufolie entfernen.

In der Zwischenzeit 60 g gewürfelten Frühstücksspeck in einem großen Topf anrösten und mit 100 ml Brühe aus GEFRO Suppe ablöschen. 50 g Pinienkerne und die Bandnudeln zugeben und erwärmen.

Den Fisch aus dem Ofen nehmen und mit den Speck-Bandnudeln servieren.

GEFROs Küchenhilfe

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,90 €*1L = 15,8 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

GEFRO-Suppe 1000 g
für 50 l Suppe, ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kräuterwürze 250 g

4,90 €*100g = 1,96 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ballaststoff Bandnudeln 500 g

2,40 €*100g = 0,48€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00