TierTafel Würzburg e.V.

Wir wollen verhindern, dass nachweislich bedürftige Menschen ihre geliebten Tiere aus Not abgeben müssen. Das ehrenamtliche Team sammelt Futterspenden, gibt sie kostenlos ab, bietet kostenlos homöopathische Sprechstunden an, gibt Zuschüsse zu Tierarztkosten. Alle Tiere müssen schon im Haushalt gelebt haben als die Notlage eintrat; Neuanschaffungen werden nicht unterstützt. Die TierTafel hilft Tieren von Senioren und Erwerbsunfähigen mit kleiner Rente, Geringverdienern, Hartz-IV-Empfängern und Obdachlosen.

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.