Gefährdetenhilfe Wegzeichen e.V.

Die Gefährdetenhilfe Wegzeichen e.V. ist ein Verein zur Ganzresozialisierung drogenabhängiger und haftentlassener Menschen. Wir nehmen seit 1989 Betroffene in unsere Familie auf. Die Atmosphäre der Großfamilie bietet Sicherheit und Geborgenheit, im Zusammenleben wird Sozialverhalten trainiert und in unserem Garten- Landschaftsbau werden die Mitbewohner an geregelte Arbeitszeiten, Durchhaltevermögen und ein geregeltes Arbeitspensum gewöhnt. Wir haben Platz für zehn Männer. Mit den Mitgliedern der eigenen Familie sind wir dann meistens zwischen 13 und 15 Personen. Jugendcafe und Schulunterricht zur Drogenprophylaxe.

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.