Zertifizierter Shop

Wirsing-Graupeneintopf mit Haselnusspesto

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 34.2 g
  • Kohlenhydrate: 40.0 g
  • Eiweiß: 22.7 g
  • Ballaststoffe: 10.4 g
  • Brennwert: 562.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Natives Olivenöl Extra
  • GEFRO Suppe
  • 400 g Kartoffeln, festkochend
  • 100 g Perlgraupen
  • 500 g Wirsing, geputzt
  • 150 g Bauernbratwurst, geräuchert
  • 40 g Haselnüsse
  • 30 g Parmesan, frisch gerieben
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung

Wirsing-Graupeneintopf mit Haselnusspesto: 400 g festkochende Kartoffeln schälen, in etwa 1 cm große Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser garen. Auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. 100 g Perlgraupen ebenfalls in Salzwasser garen und auf ein Sieb abgießen. Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit 500 g Wirsing in etwa 2 cm breite Blättchen schneiden. 150 g geräucherte Bauernbratwürste in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

1 Liter klare Brühe aus GEFRO Suppe in einem großen Topf erhitzen, den Wirsing zugeben und bei mittlerer Temperatur etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffelwürfel, Perlgraupen und Bratwurstscheiben zugeben und etwa 10 Minuten bei geringer Temperatur ziehen lassen.

In der Zwischenzeit 40 g Haselnüsse fein hacken und mit 3 EL GEFRO Nativem Olivenöl Extra, 30 g frisch geriebenem Parmesan und 2 EL fein gehackter Petersilie verrühren. Das Pesto mit 1 TL abgeriebener Schale von 1 Bio-Zitrone, etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Eintopf in Tellern anrichten und das Pesto darüber verteilen.

GEFROs Küchenhilfe

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,90 €*1L = 15,8 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

GEFRO-Suppe 1000 g
für 50 l Suppe, ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00