Spargel-Bärlauch-Suppe mit Lachs

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 14.3 g
  • Kohlenhydrate: 6.4 g
  • Eiweiß: 10.6 g
  • Ballaststoffe: 3.4 g
  • Brennwert: 213.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Spargel-Bärlauchsuppe mit Lachs: 400 g weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Schalen und die Abschnitte mit 1200 ml Wasser aufsetzen. Etwas Salz und 1 TL Zucker zugeben, aufkochen und ca. 5 Min. bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

Den Spargelsud durch ein Sieb passieren, zurück in den Topf geben und aufkochen. Die Spargelstücke hineingeben und im köchelnden Sud ca. 10 Min. garen. Die Spargelstücke aus dem Sud nehmen und beiseite stellen.

80 g GEFRO Gourmet Lauch Cremesuppe in den Fond einrühren, aufkochen und 3 Min. köcheln lassen. 1/2 Bund frischen Bärlauch klein schneiden, in die Suppe geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit 1 EL frisch gepresstem Zitronensaft abschmecken.

150 g Lachsfilet in feine Würfel schneiden, mit etwas Salz würzen und im Mehl wenden. 1 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl in einer Pfanne erhitzen, die Lachswürfel hineingeben und etwa 3 Min. knusprig anbraten.

Die Spargelstücke in der Suppe erwärmen. Die Spargel-Bärlauchsuppe in tiefe Teller füllen und die Lachswürfel darin anrichten. Mit einem Klecks Sauerrahm garnieren.

GEFROs Küchenhilfe

Lauch Cremesuppe 500 g
Ca. 20 Teller

8,90 €*100g = 1,78 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

3 x 0,75 l Omega-3-Öl*
3 x 0,75 l Dose

12,90 €*1l = 5,73 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.