Zertifizierter Shop

Kräuternockerl in Rote Beete-Bouillon

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 20.7 g
  • Kohlenhydrate: 30.1 g
  • Eiweiß: 10.1 g
  • Ballaststoffe: 7.7 g
  • Brennwert: 342.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO BIO Klare Brühe
  • 60 g weiche Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Ei, Kl. M
  • 120 g Weichweizengrieß
  • Salz
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 3 EL fein geschnittene Kräuter
  • Salz
  • 250 g Rote Beete, gekocht und geschält
  • 3 EL rote Kresse

Zubereitung

Kräuternockerl in Rote Beete-Bouillon:

60 g Butter in eine Schüssel geben und schaumig aufschlagen.

1 Ei ebenfalls in eine Schüssel geben und kräftig verquirlen.

Das Ei dann nach und nach löffelweise unter die Butter rühren.

120 g Weizengrieß zugeben und unterheben. Die Masse mit Salz und etwas Muskatnuss abschmecken. Die Kräuter untermengen.

In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
Mit Hilfe von zwei Löffeln Nockerln formen und in das Wasser gleiten lassen. Die Nockerl etwa 3 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und die Nockerl bis zur Verwendung abgedeckt ziehen lassen.

1,5 Liter klare Brühe aus GEFRO BIO Klare Brühe in einen Topf geben und erwärmen. 250 g Rote Beete in kleine Würfel schneiden und in der Brühe erwärmen.
Die Rote Beete-Bouillon in Teller oder Schalen füllen. Die Kräuternockerl mit der Lochkelle aus dem Topf heben und auf die Teller verteilen.

Mit der roten Kresse bestreuen und servieren.

GEFROs Küchenhilfe

BIO Klare Brühe 400 g
für 20 l Suppe, ca. 80 Teller

9,90 €*100g = 2,48€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,92 / 5,00