Ingwerbrühe mit Huhn und grünen Bohnen

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 25 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 1.6 g
  • Kohlenhydrate: 6.9 g
  • Eiweiß: 26.8 g
  • Ballaststoffe: 3.6 g
  • Brennwert: 151.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Suppe
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 60 g junge frische Ingwerknolle
  • 1 Liter Wasser
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Sternanis
  • 300 g grüne Bohnen, geputzt
  • 2 EL Sojasoße

Zubereitung

Ingwerbrühe mit Huhn und grünen Bohnen Den Ofen auf 100°C vorheizen. 4 Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. 1 rote Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. 60 g Ingwerknolle schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

In einem großen Topf 1 Liter Wasser erwärmen. 20 g GEFRO Suppe einrühren und aufkochen. 400 g Hähnchenbrustfilet in die Suppe geben und etwa 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Die Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen und im Ofen warmhalten.

Die Suppe mit 1 Sternanis aufkochen, 300 g grüne, geputzte Bohnen sowie die Ingwerstreifen zugeben und etwa 5 Minuten bissfest garen. 2 EL Sojasoße, die Chilistreifen und die Frühlingszwiebeln in die Suppe geben.

Die Suppe in Schalen oder Suppentellern anrichten. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustscheiben in die Suppe geben und servieren.

Tipp: Wer es noch etwas kräftiger im Geschmack mag, kann für dieses Gericht noch etwas Knoblauch anrösten und in die Suppe geben.

GEFROs Küchenhilfe

GEFRO-Suppe 1000 g
Ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.