Zertifizierter Shop

Gratinierte Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 11.2 g
  • Kohlenhydrate: 25.1 g
  • Eiweiß: 23.6 g
  • Ballaststoffe: 1.9 g
  • Brennwert: 293.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Herzhafte Kartoffelsuppe
  • 1 Liter Milch, 1,5% Fett
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 100 g Forellenfilet, geräuchert
  • 1 EL Butter
  • 70 ml Sahne
  • 2 Eigelb
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 EL Kerbel, fein geschnitten

Zubereitung

Gratinierte Kartoffelsuppe mit geräucherter Forelle Den Backofen auf 200°C vorheizen. 1 Liter Milch (1,5% Fett) in einen Topf geben und leicht erwärmen. 60 g GEFRO Herzhafte Kartoffelsuppe einrühren und aufkochen. Die Kartoffelsuppe in ofenfeste Schalen verteilen.

Die Rinde von 2 Toastbrotscheiben entfernen und das Brot in Würfel schneiden. 100 g geräuchertes Forellenfilet ebenfalls würfeln. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel darin knusprig anrösten. Forellenwürfel zugeben, ebenfalls kurz anrösten und alles auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Würfel auf die Suppenschalen verteilen.

70 ml Sahne steif schlagen und 2 Eigelb sowie 50 g geriebenen Parmesan nach und nach vorsichtig unterheben. Die Gratinmasse auf die Suppen geben und im Ofen goldbraun überbacken.

Die gratinierte Kartoffelsuppe aus dem Ofen nehmen, mit 1 EL fein geschnittenem Kerbel bestreuen und sofort servieren

Tipp: Anstatt der Forelle eignen sich auch Speck, Lachs, Räucheraal oder als vegetarische Alternative geröstete Pilze bestens als Einlage in dieser herzhaften Suppe.

GEFROs Küchenhilfe

Kartoffelsuppe 600 g
für 10 l Suppe, ca. 40 Teller

7,90 €*100g = 1,32€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00