Spinatsalat mit verlorenen Eiern

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 22.5 g
  • Kohlenhydrate: 2.7 g
  • Eiweiß: 17.0 g
  • Ballaststoffe: 3.0 g
  • Brennwert: 279.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Spinatsalat mit verlorenen Eiern: Aus 1 TL mittelscharfem Senf, 1 EL Weißweinessig, 100 ml klarer Brühe aus GEFRO Suppe und 3 EL GEFRO Nativem Olivenöl Extra ein Dressing rühren und mit GEFRO Salatwürze abschmecken.

50 g Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 1 kleine Karotte schälen und in feine Streifen schneiden oder raspeln.

Zum Pochieren der Eier den übrigen Weißweinessig in einem Topf mit Wasser aufkochen. Die Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen. Besonders gut geht das, wenn man das Wasser vorher mit einem Schneebesen kräftig rührt, so dass ein Strudel entsteht. Die Eier etwa 1 Min. bei geringer Temperatur köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Eier etwa 4 Min. ziehen lassen.

In der Zwischenzeit 300 g junge Spinatblätter und die Karottenstreifen mit dem Dressing marinieren und auf Tellern anrichten. Mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.

Die Eier nach und nach mit einer Lochkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und auf dem Spinatsalat anrichten. Mit dem Meersalz und dem Schnittlauch bestreuen.

GEFROs Küchenhilfe

GEFRO-Suppe 1000 g
Ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,50 €*1L = 15,00 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Salatwürze 400 g

7,30 €*100g = 1,83 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.