Parmesan-Törtchen mit grünen Erbsen und Zitrone

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 30.8 g
  • Kohlenhydrate: 28.4 g
  • Eiweiß: 20.2 g
  • Ballaststoffe: 5.2 g
  • Brennwert: 474.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Parmesan-Törtchen mit grünen Erbsen und Zitrone Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit 1 EL GEFRO Nativem Olivenöl Extra einfetten.

Den Filoteig in 24 gleichgroße Quadrate schneiden und die Mulden mit jeweils 2 Teigquadraten auskleiden. 200 ml Schlagsahne kräftig mit 5 mittelgroßen Eiern verquirlen und mit GEFRO Kräuterwürze würzen. Den Parmesan unterrühren.

2 Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. 300 g aufgetaute Tiefkühl-Erbsen, die geschnittenen Frühlingszwiebeln und die abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone ebenfalls unter die Eimasse mengen. Die Masse auf die Muffinmulden verteilen und für etwa 20 Minuten in den Ofen geben und backen.

Die Törtchen kann man warm oder als kalten Snack servieren.

GEFROs Küchenhilfe

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,50 €*1L = 15,00 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Kräuterwürze 250 g

4,70 €*100g = 1,88 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.