Zertifizierter Shop

Allgäuer Käse-Speckpfannkuchen

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 26.6 g
  • Kohlenhydrate: 101.4 g
  • Eiweiß: 36.1 g
  • Ballaststoffe: 5.7 g
  • Brennwert: 789.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Helle Soße
  • GEFRO Omega-3-Speiseöl
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 200 g Mehl
  • Salz
  • 4 Eier, mittelgroß
  • 750 ml Milch, 1,5 % Fett
  • 150 g Frühstücksspeck, gewürfelt
  • 100 g Allgäuer Bergkäse, gerieben
  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereitung

Allgäuer Käse-Speckpfannkuchen 2 Gemüsezwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Temperatur langsam goldbraun anrösten.

In der Zwischenzeit 200 g Mehl in eine Schüssel geben und mit einer guten Prise Salz vermengen. 4 mittelgroße Eier zugeben und mit 500 ml Milch, 1,5% Fett, zu einem glatten Teig verrühren.

150 g gewürfelten Frühstücksspeck in einer Pfanne ohne Fett anbraten, auf einem Sieb abtropfen lassen und mit 100 g geriebenem Allgäuer Bergkäse unter den Teig mischen.

250 ml Milch, 1,5% Fett, in einem Topf erwärmen, 25 g GEFRO Helle Soße einrühren und aufkochen. 2 EL fein geschnittenen Schnittlauch unter die Soße rühren. 2 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und darin nach und nach kleine Speckpfannkuchen ausbacken.

Die Allgäuer Käse-Speckpfannkuchen auf Tellern anrichten und die Röstzwiebeln daraufgeben. Mit der Schnittlauchsoße servieren.

Tipp: Verwenden Sie für die Zubereitung von Pfannkuchenteig sogenanntes Instantmehl. Dieses extra griffige Mehl ist besonders rieselfähig und klumpt daher nicht.

GEFROs Küchenhilfe

Helle Soße 600 g

7,90 €*100g = 1,32 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Omega-3-Speiseöl 750 ml

4,80 €*1l = 6,40€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00