Zertifizierter Shop

Gebratene Herbstpilze mit Apfel und Kartoffelstampf

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 16.6 g
  • Kohlenhydrate: 48.3 g
  • Eiweiß: 17.1 g
  • Ballaststoffe: 24.8 g
  • Brennwert: 410.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Brat- & Frittieröl
  • GEFRO Jägersoße
  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 1 kg gemischte Pilze, etwa Steinpilze, Pfifferlinge, Kräuterseitlinge, küchenfertig geputzt
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 kleine, rote Äpfel
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 350 ml Wasser
  • 6 EL Sojacreme
  • 1 EL Majoran, fein geschnitten

Zubereitung

Gebratene Herbstpilze mit Apfel und Kartoffelstampf: 1 kg festkochende Kartoffeln schälen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen.

In der Zwischenzeit 1 kg Pilze in mundgerechte Stücke schneiden.
1 Zwiebel schälen und fein würfeln.

Das Kerngehäuse der 2 Äpfel mit einem Ausstecher entfernen und die Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2 EL GEFRO Brat- & Frittieröl in einer Pfanne erhitzen und die Apfelringe darin von beiden Seiten anbraten.

3 EL GEFRO Brat- & Frittieröl in einer weiteren Pfanne erhitzen.
Die Pilze mit den Zwiebelwürfeln darin anbraten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und wieder aus der Pfanne nehmen.

350 ml Wasser in die Pfanne geben und erwärmen. 40 g GEFRO Jägersoße einrühren und aufkochen. 3 EL Sojacreme unterrühren und die Pilze in die Soße geben.

Die Kartoffeln auf ein Sieb abgießen und wieder in der Topf geben.
3 EL Sojacreme und 1 EL fein geschnittenen Majoran zu den Kartoffeln geben und alles miteinander zerstampfen.

Den Kartoffelstampf mit den Pilzen und den Apfelringen auf Teller anrichten und servieren.

GEFROs Küchenhilfe

Brat- & Frittieröl 750 ml

5,90 €*1l = 7,87€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Jägersoße 300 g

5,90 €*100g = 1,97 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00