Alemannische Scherben

Rezept für 50 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 4.9 g
  • Kohlenhydrate: 9.9 g
  • Eiweiß: 1.4 g
  • Ballaststoffe: 0.4 g
  • Brennwert: 90.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Brat- & Frittieröl
  • 75 g Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 120 g Puderzucker
  • 500 g Mehl, Type 405
  • 10 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, Kl. M
  • 1 EL Saure Sahne, 20 % Fett
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 0,5 abgeriebene Biozitronenschale
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 5 Eigelb, Kl. M

Zubereitung

Alemannische Scherben: 75 g Butter in einen kleinen Topf geben und bei geringer Temperatur schmelzen. 1 Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und unter die Butter rühren.

120 g Puderzucker mit 500 g Mehl, 10 g Backpulver und einer Prise Salz in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. 2 Eier, 5 Eigelb, 1 EL Saure Sahne, 50 ml trockenen Weißwein, die Zitronenschale und die Vanillebutter zugeben und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit dem Teigrad etwa 10 cm lange Rauten ausrädeln.

1 Liter GEFRO Brat- und Frittieröl (evtl. etwas mehr für die Fritteuse) in einer Fritteuse oder einem hohen Topf auf 180° C erhitzen. Die Teigrauten portionsweise goldbraun ausbacken. Aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Scherben mit etwas Puderzucker bestäuben.

GEFROs Küchenhilfe

Brat- & Frittieröl 750 ml

5,90 €*1l = 7,87 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.