Zertifizierter Shop

Zucchinischnitzel mit Kräuterquark und Mais-Tomatensalat

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 17.0 g
  • Kohlenhydrate: 32.8 g
  • Eiweiß: 18.0 g
  • Ballaststoffe: 3.9 g
  • Brennwert: 359.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Salatwürze
  • GEFRO Kräuterwürze
  • GEFRO Omega-3-Speiseöl
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • etwas Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 100 g Paniermehl
  • 400 g Quark, 20 % Fett
  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • 200 g Mais, aus der Dose
  • 2 Fleischtomaten, 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 rote Zwiebel

Zubereitung

Zucchinischnitzel mit Kräuterquark und Mais-Tomatensalat 2 mittelgroße Zucchini längs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, jeweils mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft bestreichen und mit Salz würzen.

2 Eier verquirlen und 4 EL Mehl sowie 100 g Paniermehl auf einen Teller geben. Die Zucchinischeiben erst im Mehl dann im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden.

400 g Quark (20% Fett) in eine Schüssel geben, glattrühren und mit etwas Zitronensaft sowie mit GEFRO Kräuterwürze abschmecken. 2 EL fein geschnittenen Schnittlauch untermengen.

200 g Mais aus der Dose auf ein Sieb geben und abtropfen. 2 Fleischtomaten vierteln, entkernen und die Tomatenfilets würfeln. 1 rote Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Mais, Tomatenwürfel und Zwiebelwürfel in eine Schüssel geben und mit 2 EL Balsamicoessig sowie 2 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl marinieren. Den Maissalat mit GEFRO Salatwürze abschmecken.

3 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin goldbraun ausbacken.

GEFROs Küchenhilfe

Salatwürze 400 g

7,90 €*100g = 1,98 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kräuterwürze 250 g

4,90 €*100g = 1,96 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Omega-3-Speiseöl 750 ml

4,80 €*1l = 6,40€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00