Vollkorn-Flammkuchen mit Kürbis und roten Zwiebeln

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 20.2 g
  • Kohlenhydrate: 49.4 g
  • Eiweiß: 20.7 g
  • Ballaststoffe: 6.2 g
  • Brennwert: 463.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Vollkorn-Flammkuchen mit Kürbis und roten Zwiebeln Den Backofen auf 200°C vorheizen. 500 g Hokkaido-Kürbis mit Schale in sehr dünne Scheiben schneiden.
Die Kürbisscheiben auf einem Backblech verteilen und für ca. 5 Min. in den Ofen geben, herausnehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit 130 g Weizen-Vollkornmehl und 130 g Weizenmehl, Type 405 in einer großen Schüssel mischen. 4 EL Milch, (1,5% Fett) 4 EL Magerquark sowie
2 EL GEFRO Natives Olivenöl Extra zugeben und mit einer guten Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten.

2 rote Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.
Den Teig halbieren und mit dem Nudelholz zwei dünne Flammkuchenböden ausrollen. Die Böden auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

Den übrigen Magerquark mit dem Schmand und 1 EL GEFRO Gourmet Kürbis Cremesuppe verrühren. Die Böden mit der Quark-Schmand-Mischung bestreichen.
Den Kürbis und die Zwiebelstreifen darauf verteilen. Mit 80 g geriebenem Allgäuer Bergkäse bestreuen und für etwa 10 - 15 Min. im Ofen knusprig backen.

GEFROs Küchenhilfe

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,50 €*1L = 15,00 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Kürbis Cremesuppe 500 g

8,90 €*100g = 1,78 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.