Zertifizierter Shop

Spargel-Ricotta-Tartes

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 50 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 31.9 g
  • Kohlenhydrate: 18.9 g
  • Eiweiß: 25.7 g
  • Ballaststoffe: 3.2 g
  • Brennwert: 472.0 kcal

Zutaten

  • GEFRO Kräuterwürze
  • 4 kleine Blätterteigplatten, tiefgekühlt
  • 20 Stangen weißen Spargel
  • 500 g Ricotta
  • 3 Eier
  • 60 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

Spargel-Ricotta-Tartes Den Ofen auf 180°C vorheizen. 4 kleine, tiefgekühlte Blätterteigplatten auftauen lassen und auf einer bemehlten Fläche etwas ausrollen. 4 flache, ofenfeste Formen mit Backpapier auslegen und den Blätterteig darauf ausbreiten. Der Teig muss etwas über den Rand der Form stehen.

20 Stangen weißen Spargel putzen und sorgfältig schälen.

500 g Ricotta mit 3 Eiern und 60 g frisch geriebenem Parmesan verrühren und mit der abgeriebenen Schale einer unbehandelten Zitrone sowie GEFRO Kräuterwürze würzen.

Die Ricottamasse auf den Blätterteig verteilen und glatt streichen. Je Form 5 Stangen Spargel auf den Ricotta legen und leicht hinein drücken. Die Tartes für etwa 30 Minuten in den Ofen geben und backen.

Die fertigen Spargel-Ricotta-Tartes mit 2 EL fein gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

GEFROs Küchenhilfe

Kräuterwürze 250 g

4,90 €*100g = 1,96 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SEHR GUT

4,93 / 5,00