Zertifizierter Shop

Blumenkohlcremesuppe mit Schnittlauch und Makrelen-Croûtons

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 13.0 g
  • Kohlenhydrate: 18.1 g
  • Eiweiß: 12.5 g
  • Ballaststoffe: 7.9 g
  • Brennwert: 267.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Blumenkohlcremesuppe mit Schnittlauch und Makrelen-Croûtons: Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und den dicken Strunk entsorgen. 1 EL Butter in einem großem Topf zergehen lassen und die Blumenkohlröschen darin sanft anbraten. Mit 600 ml Wasser ablöschen und 1/2 EL GEFRO Suppe unterrühren. Etwa 20 Min. bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

40 g GEFRO Helle Soße unterrühren, aufkochen und alles mit dem Küchen stab fein pürieren. 70 g Saure Sahne unterrühren und mit 1 EL Zitronensaft abschmecken.

1 Schalotte schälen und in feine Streifen schneiden. 1 EL GEFRO Natives Olivenöl Extra in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin goldbraun anbraten.
Die Zwiebelstreifen herausnehmen, 4 große Baguettescheiben in die heiße Pfanne geben und von beiden Seiten anrösten.

100 g geräuchertes Makrelenfilet in Stückchen zerteilen und mit den gebratenen Zwiebeln auf den Baguettescheiben verteilen. Die heiße Suppe in Teller füllen und jeweils ein Makrelen-Croûton darauf setzen. Mit etwas GEFRO Gewürz-Pfeffer sowie dem Schnittlauch bestreuen und servieren.

TIPP: Wer es besonders würzig mag, brät noch etwas durchwachsenen Speck als Suppeneinlage. Dieser passt auch hervorragend zum kräftigem Geschmack der geräucherten Makrele.

GEFROs Küchenhilfe

GEFRO-Suppe 1000 g
für 50 l Suppe, ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Helle Soße 600 g

7,90 €*100g = 1,32 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,90 €*1L = 15,8 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Gewürz-Pfeffer 180 g

6,90 €*100g = 3,83 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00