Zertifizierter Shop

Karotten-Kartoffelgratin mit Gorgonzola

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 27.1 g
  • Kohlenhydrate: 46.7 g
  • Eiweiß: 12.7 g
  • Ballaststoffe: 11.6 g
  • Brennwert: 499.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Karotten-Kartoffelgratin mit Gorgonzola Den Backofen auf 180°C vorheizen. 1 kg festkochende, geschälte Kartoffeln und 600 g junge Karotten, geschält, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

In einem großen Topf etwa 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und 1 EL GEFRO Suppe zugeben. Getrennt voneinander zuerst die Karottenscheiben für 3 Min., dann die Kartoffelscheiben für 4 Minuten in der Brühe garen und auf ein Sieb geben.

2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 1 Zwiebel ebenfalls schälen und fein würfeln. In einer Pfanne 1 EL GEFRO Natives Olivenöl Extra erwärmen und den Knoblauch sowie die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Zwiebel-Knoblauchmischung in einer großen Auflaufform gleichmäßig verteilen und die Karotten sowie die Kartoffelscheiben hineinschichten.

200 ml Wasser erwärmen und 30 g GEFRO Gourmet Gemüse Cremesuppe einrühren. Aufkochen, 200 ml Sahne einrühren und über das Karotten-Kartoffelgemüse gießen. 150 g Gorgonzola grob zerbröseln und auf dem Gratin verteilen. Das Karotten-Kartoffelgratin für etwa 25 Minuten in den Ofen geben.

Das fertig gegarte Gratin mit 1 EL gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp: Wem der Gorgonzola im Geschmack zu extrem ist, kann hier auch einen geriebenen Parmesan oder Allgäuer Bergkäse verwenden.

GEFROs Küchenhilfe

GEFRO-Suppe 1000 g
für 50 l Suppe, ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,90 €*1L = 15,8 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Gemüse Cremesuppe 600 g
für 5 l Suppe, ca. 20 Teller

8,90 €*100g = 1,48€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00