Zertifizierter Shop

Fleischbällchen mit Rosmarin gebraten in Tomatensugo

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 20.6 g
  • Kohlenhydrate: 32.3 g
  • Eiweiß: 31.8 g
  • Ballaststoffe: 7.5 g
  • Brennwert: 469.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Fleischbällchen mit Rosmarin gebraten in Tomatensugo: 500 g Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben. 1 Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Nach und nach 1 Ei, 20 g Semmelbrösel, 30 g Quark, 1 EL Senf, 1 TL GEFRO Fleischwürze und die Zwiebelwürfel mit dem Hackfleisch vermengen. Zu einer glatten Masse verarbeiten und kleine, runde Hackfleischbällchen formen.

2 mittelgroße Karotten sowie 600 g festkochende Kartoffeln schälen und beides grob würfeln. Getrennt voneinander in kochendem Salzwasser bissfest garen und auf ein Sieb abgießen.

200 g Kirschtomaten halbieren. In einem Topf 400 ml Wasser erwärmen, 40 g GEFRO Tomatensoße einrühren und aufkochen. Die Kartoffel- und Karottenwürfel sowie die halbierten Kirschtomaten und 30 g Kapern in die Soße geben und erwärmen. Den Sugo nicht mehr kochen lassen.

In einer großen Pfanne etwas GEFRO Omega-3-Speiseöl erhitzen und die Hackfleischbällchen darin von allen Seiten unter Beigabe von 2 Zweigen Rosmarin kräftig anbraten.

Den Tomatensugo auf Tellern anrichten und die Fleischbällchen darauf verteilen.

GEFROs Küchenhilfe

Fleischwürze 300 g

4,90 €*100g = 1,63€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Tomatensoße 600 g
für 5 l Soße oder 10 l = ca. 40 Teller Suppe

9,90 €*100g = 1,65€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Omega-3-Speiseöl 750 ml

4,80 €*1l = 6,40€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00