Fleischbällchen mit Rosmarin gebraten in Tomatensugo

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 20.6 g
  • Kohlenhydrate: 32.3 g
  • Eiweiß: 31.8 g
  • Ballaststoffe: 7.5 g
  • Brennwert: 469.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Fleischbällchen mit Rosmarin gebraten in Tomatensugo: 500 g Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben. 1 Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Nach und nach 1 Ei, 20 g Semmelbrösel, 30 g Quark, 1 EL Senf, 1 TL GEFRO Fleischwürze und die Zwiebelwürfel mit dem Hackfleisch vermengen. Zu einer glatten Masse verarbeiten und kleine, runde Hackfleischbällchen formen.

2 mittelgroße Karotten sowie 600 g festkochende Kartoffeln schälen und beides grob würfeln. Getrennt voneinander in kochendem Salzwasser bissfest garen und auf ein Sieb abgießen.

200 g Kirschtomaten halbieren. In einem Topf 400 ml Wasser erwärmen, 40 g GEFRO Tomatensoße einrühren und aufkochen. Die Kartoffel- und Karottenwürfel sowie die halbierten Kirschtomaten und 30 g Kapern in die Soße geben und erwärmen. Den Sugo nicht mehr kochen lassen.

In einer großen Pfanne etwas GEFRO Omega-3-Speiseöl erhitzen und die Hackfleischbällchen darin von allen Seiten unter Beigabe von 2 Zweigen Rosmarin kräftig anbraten.

Den Tomatensugo auf Tellern anrichten und die Fleischbällchen darauf verteilen.

GEFROs Küchenhilfe

Fleischwürze 300 g

4,90 €*100g = 1,63 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Tomatensoße 600 g
Ca. 5 l Soße/40 Teller Suppe

9,90 €*100g = 1,65 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

3 x 0,75 l Omega-3-Öl*
3 x 0,75 l Dose

12,90 €*1l = 5,73 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort Lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.