Zertifizierter Shop

Hähnchenkeule mit Ananas und Cashewnüssen

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 60 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 40.8 g
  • Kohlenhydrate: 38.7 g
  • Eiweiß: 35.5 g
  • Ballaststoffe: 4.3 g
  • Brennwert: 671.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Hähnchenkeule mit Ananas und Cashewnüssen 4 Hähnchenkeulen ohne Haut, à ca. 160 g, an der Oberseite leicht einschneiden. 1 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenkeulen darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Die Keulen aus der Pfanne nehmen und mit GEFRO Gewürz-Pfeffer würzen.

1 Gemüsezwiebel und 400 g Karotten schälen und fein würfeln. 1 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl in einem großen Topf oder einem Bräter erhitzen und die Gemüsewürfel darin anschwitzen. 120 g Naturreis zugeben, ebenfalls kurz andünsten und mit 400 ml Wasser ablöschen. Die Flüssigkeit erwärmen und 1 EL GEFRO Suppe unterrühren.

Die Hähnchenkeulen in den Topf geben und alles etwa 45 Minuten bei geringer Temperatur mild köcheln lassen. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen.

300 g frische Ananas würfeln und unter den gegarten Gemüsereis mengen. 50 g Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

Den Reis auf Tellern anrichten und jeweils eine Hähnchenkeule darauf setzen. Mit den gerösteten Cashewkernen bestreuen.

GEFROs Küchenhilfe

GEFRO-Suppe 1000 g
für 50 l Suppe, ca. 200 Teller

9,90 €*100g = 0,99€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Gewürz-Pfeffer 180 g

6,90 €*100g = 3,83 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Omega-3-Speiseöl 750 ml

4,80 €*1l = 6,40€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SEHR GUT

4,93 / 5,00