Zertifizierter Shop

Seeteufelfilet auf Kartoffel-Wirsing

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 15.0 g
  • Kohlenhydrate: 27.8 g
  • Eiweiß: 29.6 g
  • Ballaststoffe: 6.9 g
  • Brennwert: 370.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Seeteufelfilet auf Kartoffel-Wirsing 500 g küchenfertiges Seeteufelfilet in 8 etwa gleichgroße Stücke schneiden. 400 g geputzten Wirsing in feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel schälen und in feinste Streifen schneiden. 600 g festkochende Kartoffeln in etwa 1 x 1 cm große Würfel schneiden, in kochendem Salzwasser bissfest garen, auf ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

2 EL GEFRO Omega-3-Speiseöl in einem großen, breiten Topf oder einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebelstreifen darin glasig andünsten und mit 300 ml Wasser ablöschen. 10 g GEFRO Herzhafte Kartoffelsuppe einrühren, 100 ml Sahne zugießen und aufkochen. Die Wirsingstreifen zugeben und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Die Kartoffelwürfel zugeben und erwärmen.

Die Seeteufelfilets mit Salz, Pfeffer sowie etwas frischem Zitronensaft würzen und auf den Wirsing setzen. Den Topf oder die Pfanne abdecken und den Fisch bei niedriger Temperatur ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.

Die Fischfilets mit dem Kartoffel-Wirsing auf Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Tipp: Als Alternative zum Seeteufel eignet sich auch Steinbeisser bestens für diese schonende Garweise.

GEFROs Küchenhilfe

Omega-3-Speiseöl 750 ml

4,80 €*1l = 6,40€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kartoffelsuppe 600 g
für 10 l Suppe, ca. 40 Teller

7,90 €*100g = 1,32€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00