Zertifizierter Shop

Pochiertes Ei auf Kohlrabi-Erbsenpüree

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 45 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 20.5 g
  • Kohlenhydrate: 19.5 g
  • Eiweiß: 23.8 g
  • Ballaststoffe: 8.0 g
  • Brennwert: 357.0 kcal

Zutaten

Zubereitung

Pochiertes Ei auf Kohlrabi-Erbsenpüree: 600 g Kohlrabi schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

1 EL GEFRO Natives Olivenöl Extra in einem Topf erhitzen und die Kohlrabiwürfel darin andünsten. Mit 400 ml klarer Brühe aus GEFRO Balance Klare Gemüsebrühe Querbeet ablöschen und zugedeckt etwa 15 Minuten dünsten, bis der Kohlrabi weich ist.

400 g TK-Erbsen zugeben und alles aufkochen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit einigen Tropfen Zitronensaft sowie etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Einige Blätter zum Garnieren zurückbehalten und den Rest fein hacken. Die gehackte Petersilie unter das Kohlrabi-Erbsenpüree rühren.

Zum Pochieren der Eier 2 EL Weißweinessig in einem großen Topf mit reichlich Wasser aufkochen. Die Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen.Besonders gut geht das, wenn man das Wasser vorher mit einem Schneebesen kräftig rührt, sodass ein Strudel entsteht. Die Eier etwa 1 Minute bei geringer Temperatur köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Eier etwa 4 Minuten ziehen lassen.

Das Püree auf Tellern oder in Schalen anrichten. Die pochierten Eier nach und nach mit einer Lochkelle aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und auf dem Kohlrabi-Erbsenpüree anrichten.

Mit den Petersilienblättern und einem Klecks Schmand garnieren und servieren.

GEFROs Küchenhilfe

Olivenöl nativ, extra 500 ml

7,90 €*1L = 15,8 €

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

BALANCE Klare Gemüsebrühe 350g
für 17,5 l Suppe, ca. 70 Teller

5,90 €*100g = 1,68€

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit Ihren Freunden teilen

SEHR GUT

4,93 / 5,00