Zertifizierter Shop

Gefro BIO-Qualität

Presseinformation (PDF, 272 KB)

BIO - Purer Genuss in bester Qualität

Produkte aus biologischem Anbau sind nicht unbedingt besser als Produkte aus konventioneller Landwirtschaft. Aber sie besitzen einige Eigenschaften, die sie für den Verbraucher interessanter machen. Daher gibt es viele GEFRO Produkte jetzt auch in einer Biovariante – gewohnt lecker und gesund aus biologischem Anbau.

» Gutes im Einklang mit der Natur

Man sieht sie immer häufiger in den Regalen vieler Supermärkte. Eier, Gemüse und Obst, Getreide- und Milchprodukte aus biologischem Anbau. Die Nachfrage der Verbraucher nach biologisch erzeugten Lebensmitteln steigt stetig an. Grund hierfür ist nicht unbedingt, dass Biolebensmittel prinzipiell gesünder sind als konventionell erzeugte Produkte. Es ist vielmehr der Wunsch der Verbraucher nach einem besser kontrollierten Erzeugungsweg der Lebensmittel und die Philosophie, die hinter der biologischen Landwirtschaft steckt. Auch GEFRO hat sich bei vielen Produkten dazu entschieden, nur biologisch erzeugte Zutaten zu verwenden. Denn Gutes ist noch besser, wenn man es aus regionalen Bezugsquellen bezieht, die im Einklang mit der Natur stehen.

» Biologischer Anbau – mehr Schutz für Umwelt und Tier

Konventionelle Landwirtschaft hat sich in der Vergangenheit bewährt, viele Verbraucher wollen jedoch heute die Nachteile der industriellen Landwirtschaft nicht mehr in Kauf nehmen. Die einstige Randerscheinung des biologischen Anbaus wird zum echten Verkaufsschlager. Doch was bedeutet biologischer Anbau überhaupt? Im offenen System des konventionellen Landbaus dürfen Kunstdünger und synthetischer Pflanzenschutz verwendet, Futtermittel müssen nicht selbst erzeugt werden. All dies ist im biologischen Anbau nicht erlaubt. Biologische Landwirtschaft versteht sich als ein geschlossenes System, das ganz ohne diese Dinge auskommt und auf jegliche Form von genetisch veränderten Produkten verzichtet. Der gesamte biologische Anbau findet in naturschonenden Erzeugnisprozessen statt, die Nutztierhaltung muss strengen artgerechten Bestimmungen  entsprechen. Daher kann man mit Fug und Recht behaupten, dass biologische Landwirtschaft die Umwelt weniger belastet als konventioneller Landbau. Der ökologische Anbau erfüllt somit unseren Wunsch nach mehr Schutz von Umwelt und Tier. Daher gibt es viele bekannte Suppen, Würzen und Soßen von GEFRO in Bioqualität, natürlich genauso ohne gehärtete Fette, frei von Konservierungsstoffen, vegan oder vegetarisch wie die konventionellen GEFRO-Produkte.

» Bio – frei von Chemie und Pestiziden

Ist Bio besser? Qualitativ gibt es keine Erkenntnisse, dass biologisch erzeugte Lebensmittel eine höhere Qualität aufweisen als konventionelle Agrarprodukte. Es gibt auch auf dem konventionellen Markt Erzeuger und Produzenten (wie GEFRO), die sich dem Massenmarkt entziehen und hervorragende Waren – auch ohne Biosiegel – anbieten. Oft ist es sogar so, dass Biolebensmittel eine kürzere Haltbarkeit oder stärkere Keimbelastung aufweisen. Das liegt vor allem daran, dass im Herstellungsprozess auf  Konservierungsstoffe und Pflanzenschutzmittel verzichtet wird. Einen klaren Vorteil hat diese Produktionsweise jedoch: Biolebensmittel sind im frischen, unverabeiteten Zustand einfach gesünder und leckerer!

» Qualität ist die beste Methode

Beide Anbaumethoden, biologisch wie konventionell, haben folglich ihre Vor- und Nachteile. Der entscheidende Aspekt für Bio-Produkte liegt im Schutz unserer Biosphäre durch biologischen Landbau. Man empfindet es einfach als natürlicher Reifungsprozesse von Obst und Gemüse nicht künstlich zu manipulieren oder Tiere in Freilandhaltung aufwachsen zu lassen. Allerdings ist folglich auch der menschliche Arbeitseinsatz höher und die Ernteerträge fallen, bezogen auf die Gesamtfläche, etwas geringer aus. Qualität hat bei GEFRO oberste Priorität. Daher legt man größten Wert auf gesunde und umweltverträglich produzierte Produkte von ausgezeichneter Qualität. Eine sorgfältige Auswahl aller Rohstoffe, egal ob biologisch oder konventionell erzeugt, gewährleistet, dass alle Produkte nur aus Zutaten von erstklassiger Güte hergestellt werden. Probieren Sie selbst, ob konventionell oder bio!

Pressekontakt / Ansprechpartner

Frau Sabine Prell
E-Mail: presse@gefro.de
Telefon: 09203 996 16
Fax: 09203 996 66

Sie wünschen weitere Informationen zu Produkten aus der GEFRO-Welt? Sie benötigen hochaufgelöste Produktbilder oder haben Interesse GEFRO Rezepte in Ihrem Medium zu veröffentlich? Ein Anruf oder eine kurze Mail genügt.

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler mit auf und versorgen Sie unverbindlich mit den neuesten Informationen rund um GEFRO.

SEHR GUT

4,92 / 5,00