„Oh, du liebe Spargelzeit“ – Entdecken Sie das Lieblingsgemüse der Deutschen neu

Spargel: Mediterraner Spargelsalat

Denken Spargelfans an ihr liebstes Gemüse, so kommen dem ein oder anderen mit Sicherheit frohlockende Klänge in den Sinn – so groß ist die Begeisterung für das jährliche Spargelessen: „Oh, du Fröhliche! Oh, du liebe Spargelzeit“! Damit sind sie nicht alleine: 22 % der Gemüseanbaufläche in Deutschland wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2016 für den Spargelanbau genutzt. Spargelessen ist und bleibt gefragt und extrem beliebt bei den Deutschen. Insgesamt betrug die Erntemenge im vergangenen Jahr in Deutschland rund 120.000 Tonnen. Damit liegt das Gemüse auf Platz 1 der Beliebtheitsskala, nach Speisezwiebeln und Möhren. Beeindruckend, nicht wahr? Wir zeigen Ihnen heute, was genau alles im Lieblingsgemüse der Deutschen steckt und wie Sie es dank kreativer und leckerer Rezepte auch einmal neu entdecken können.

Multitalentiertes Powergemüse

Spargel schmeckt nicht nur, er entfaltet auch wahre Wunderkräfte gegen unzählige Wehwehchen und gesundheitliche Probleme. Dabei enthält das Gemüse – ähnlich wie Kopfsalat – praktisch keine Kalorien. Es hilft z. B. bei Verstopfung, bei Gallen- und Leberleiden, Diabetes oder bei Blasenproblemen. Auch Frühlingsgefühle kann das Gemüse im wahrsten Sinne beflügeln. Oder wussten Sie, dass Spargel das Liebesleben in Schwung bringen kann? Der Grund: Er verfügt über einen hohen Vitamin-E-Gehalt. Vitamin E aktiviert nachweislich die Produktion und Ausschüttung von Sexualhormonen. Wenn Sie die aphrodisierende Wirkung des Gemüses noch erhöhen möchten, empfiehlt sich z. B. die Kombination weiterer, luststeigernder Lebensmittel wie Basilikum, Mandeln oder Avocados. Mit unserem frischen mediterranen Spargelsalat holen Sie sich so dann zusätzlich zu Ihrem Lieblingsgemüse auch noch Frühlingsgefühle direkt auf den Teller. Was will man mehr!

Ideal für Veganer geeignet

Nicht zuletzt wegen seiner vielen positiven und gesundheitsfördernden Eigenschaften ist Spargel – egal ob grüner oder weißer – ein absolutes „Must-Eat“ für Veganer. Wie wäre es z. B. mit unserem leckeren Rezept für vegane Maccaroni mit Spargel-Bolognese? Und als Vorspeise: grüner Spargel in Tomaten-Zwiebel-Marinade. Fertig ist das perfekte vegane Frühlings-Menü.

Traumpaar Fisch und Spargel

Es muss nicht immer Spargel pur sein. Das Powergemüse harmoniert auch wunderbar mit Fisch. Egal, ob Fischragout mit grünem Spargel oder Doradenfilet auf Spargel mit Zitronenhollandaise: Das Lieblingsgemüse der Deutschen und Fisch sind ein unschlagbares Duo. Und das ganz besonders, wenn die Osterparty etwas ausgelassener gefeiert wurde… Eine Studie aus dem Jahr 2009 bestätigte nämlich die Anti-Kater-Wirkung des Powergemüses. Bestimmte Aminosäuren und Mineralstoffe, die in diesem Gemüse enthalten sind, mildern demnach die typischen Symptome eines Katers. Sie schützen die Leberzellen gegen die Gifteinwirkung des Alkohols. Was für eine leckere und gesunde Alternative zum klassischen Rollmops!

Verraten Sie uns, warum Spargel Sie jedes Jahr auf’s Neue begeistert! Welche Rezepte mögen Sie am Liebsten? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

 

Weitere Tipps und Infos zum Thema Ernährung finden Sie in unserem GEFRO Shop in unseren Ernährungstipps oder in unseren GEFRO Journalen.

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.