Willkommen im GEFRO Blog

Grillbekenntnisse unserer BBQ-Blogger: So lecker schmeckt der Sommer!

Grillen ist und bleibt eine der faszinierendsten Arten, zusammen mit Freunden und Familie zu essen. Entweder ganz langsam, „low & slow“ im Smoker zubereitet oder aber auch heiß und lecker frisch vom Grill. Gemüse frisch vom Wochenmarkt oder vielleicht sogar aus der eigenen Ernte? Tolle Fischspezialitäten aus Meer und Binnengewässer bis hin zu hochwertigem Fleisch? Alles ist erlaubt! Und natürlich dürfen die bunten Salate nicht fehlen.
Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Den Cholesterinspiegel natürlich senken

 

Mit der Diagnose „erhöhter Cholesterinspiegel“ bekommt der Patient heute oft sofort ein Rezept für einen sogenannten Cholesterinsenker und eine Liste mit verbotenen Lebensmitteln. Die Liste der möglichen Nebenwirkungen bei den Cholesterinsenkern ist lang und macht vielen Menschen Angst. Die Liste der zu meidenden Lebensmittel ist ebenso lang. Und Verbote bringen Frust. Nie wieder den geliebten Schweinebraten, das Frühstücksei oder den leckeren Biskuitkuchen? Das ist doch kein Leben mehr!
Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Es ist Halbzeit! Unsere WM-Blogparade rollt durchs Netz

„Ein bitterer Abend für alle deutschen Fußballfans“ wie Mats Hummels es auf den Punkt gebracht hat. Zwar ist die deutsche Nationalmannschaft nun erstmals schon in der Gruppenphase ausgeschieden, aber wir lassen uns den Spaß an der WM nicht nehmen. Unsere WM-Blogparade zum Thema Grillen läuft selbstverständlich weiter. Die ersten drei Blogger haben uns schon mit tollen Rezepten für den Grill-Nachmittag verwöhnt. Falls Sie den Anfang verpasst haben, kommt hier unsere Zusammenfassung.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Der Unterschied zwischen probiotischen und prebiotischen Nahrungsmitteln

Probiotische Nahrungsmittel

Nicht wärmebehandelte Joghurtprodukte enthalten natürlicherweise lebende Bakterienkulturen, z.B. Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus, die die Darmgesundheit fördern. Viele Bakterien überleben aber das saure Milieu im Magen nicht.
Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Fitter durch bitter

Wir essen süß, salzig oder auch einmal sehr scharf, aber bitter? Die meisten Menschen meiden eher bittere Lebensmittel. Alles, was bitter schmeckt stößt auf Ablehnung. Dass Bitterstoffe tatsächlich helfen, hat ein jeder von uns schon mal erfahren, der sich nach einer üppigen Mahlzeit ein Gläschen Wermut oder Magenbitter gönnte.
Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Summer-Must-have: Wassermelone im Porträt des Monats

gefro-blog-saisongemuese-wassermelone

„Ich habe eine Wassermelone getragen!“ oder „Mein Baby gehört zu mir!“: Bestimmt haben auch Sie gerade verschiedene Szenen und Lieder des beliebten Tanzfilms im Kopf. Die Rede ist – natürlich – von „Dirty Dancing“. 1987 kam der Kassenschlager ins Kino. Dieses Jahr feiert der Kultfilm sein 30-jähriges Jubiläum. Die Wassermelone ist und bleibt untrennbar mit „Baby“ alias Jennifer Grey verbunden. Dabei ist das beliebte Gemüse viel mehr als nur ein bekannter Running Gag! Ja, richtig gelesen: Die Wassermelone ist ein Gemüse und kein Obst! Sie gehört zum Sommer wie die Hebefigur zu „Dirty Dancing“. Grund genug, Ihnen die außergewöhnliche Frucht und unser diesjähriges Summer-Must-have einmal genauer im Porträt des Monats vorzustellen.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Viel mehr als nur Tee! Saisongemüse Fenchel im Porträt

Juli-Saisongemüse Fenchel präsentiert auf einem Holzbrett

Fenchel, auch Brotsamen oder Enis genannt, gilt als eines der ersten Arzneimittel, mit denen viele von uns bereits als Baby in Berührung gekommen sind: Wer kennt ihn nicht, den wohltuenden Fencheltee, der hilft, den Bauch bei Blähungen zu entspannen? Gerade bei der Umstellung von der Muttermilch auf die normale Nahrung und den daraus entstehenden Blähungen ist der Tee seit jeher als mild und entspannend für den Bauch bekannt. Wäre Fenchel ein Hit in den Charts, er gehörte zweifelsohne zu den Evergreens!

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Schöner und stärker mit Mangold – Das Saisongemüse im Mai im Porträt

GEFRO Mangold

Jeder kennt die Comic- und Cartoon-Figur Popeye und sein Markenzeichen: Spinat. Vollkommen zu Recht fragen Sie sich jetzt: Was haben Spinat und Popeye mit Mangold und unserem Porträt des Monats zu tun? Sehr viel! Denn was viele nicht wissen: Das grüne Gemüse galt lange Zeit als Spinat der kleinen Leute. Der Grund: Es liefert viel Ertrag pro Hektar. Später leistete man sich immer öfter den echten Spinat und Mangold geriet allmählich in Vergessenheit. Dabei lohnt es sich v. a. für überzeugte Spinatliebhaber und Popeye-Fans, Mangold öfter auf den Speiseplan zu setzen – gerade jetzt im Mai, wenn das grüne Gemüse Saison hat. Es sieht nämlich nicht nur ähnlich aus wie Spinat, auch von den Inhaltsstoffen und der Zubereitung haben die beiden Gemüsesorten viele Gemeinsamkeiten. Nur der Geschmack ist im Vergleich zu Spinat etwas würziger. Grund genug, sich den kleinen Bruder vom bekannten grünen Popeye-Gemüse einmal genauer anzuschauen.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Rhabarber, Baby! Verlieben Sie sich in das fruchtig-frische Saisongemüse im April

gefro-blog-rhabarber-saisongemuese-april

Der Frühling bedeutet nicht nur das Ende der Winterzeit! Mit dem Frühling beginnt auch endlich wieder die Rhabarbersaison. Von April bis in den Juli hinein kann man jetzt frischen Rhabarber ernten und unglaublich vielseitig genießen. Vom klassischen Rhabarberkuchen, selbst gemachtem Kompott, als fruchtige Einlage in der Suppe  bis hin zur beliebten und erfrischenden Schorle. Rhabarber und die unzähligen Rezepte machen definitiv Lust auf mehr: mehr Sonne, mehr Zeit an der frischen Luft, mehr fruchtig-frische Rhabarber-Rezepte. Dabei zählt das Gemüse, das viele fälschlicherweise für Obst halten, zu den so genannten „Knöterichgewächsen“ und ist mit Sauerampfer verwandt.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Sellerie im Portrait: überraschend, vielfältig und sehr gesund

gefro-blog-sellerie

„Sellerwas? Den gibt es doch immer in diesem fertig gepackten Suppengrün im Supermarkt zu kaufen, oder?“ Viele kennen Sellerie als Teil des klassischen Suppengemüses. Zusammen mit Karotten, Lauchgemüse und Kräutern bringt er seit jeher die richtige Würze in Suppen und Soßen. Er gehört zu den Wurzelgemüsen, ist etwas schrumpelig, meist unscheinbar, ein bisschen unansehnlich und häufig (leider!) völlig unterschätzt. Die Pflanzen haben es nämlich in sich. Sie sind natürliche Fitmacher, gehaltvolle Vitaminbomben und galten schon im alten Ägypten als Heilpflanze. Sie glauben das nicht? In unserem Gemüseporträt des Monats stellen wir Ihnen die überraschende Pflanze Sellerie einmal etwas genauer vor.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.