Willkommen im Team

Wir freuen uns über Zuwachs: Sechs neue Mitarbeiter/-innen unterstützen GEFRO seit Kurzem im telefonischen Kundenservice und im Team Einzelhandel. Ich möchte sie kennenlernen und habe nachgefragt, wie es ihnen zum Start bei GEFRO ergangen ist.

.

Im Gespräch mit unseren neuen Kolleginnen

„Was war dein erster Eindruck, als du zu GEFRO gekommen bist?“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4264.jpg

Silvia: Den erste Eindruck bekam ich ja schon bei meinem Vorstellungsgespräch, wobei ich mir gleich dachte, was das für ein tolles Firmengebäude mit einem schönen und modernen Empfangsbereich ist. Zudem fielen mir auch gleich die netten Empfangsmädels auf, die mich ganz herzlich begrüßt haben. Total beeindruckt hat mich natürlich auch das Besprechungszimmer im 4. Stock mit dem Mega-Blick über Memmingen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bild_Stefanie_Buertsch_blog.jpg

Steffi: Mir ist gleich aufgefallen, dass alle super freundlich und glücklich wirken.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4297.jpg

Anita: Als ich das erste Mal in die Firma gekommen bin, ist mir gleich aufgefallen, dass hier Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit an erster Stelle stehen. Das neue schöne Büro, das sehr hell und offen war, hat mir nach dem ersten Blick auch schon sehr gut gefallen.

„Warum hast du dich für genau unsere Firma entschieden?“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4264.jpg

Silvia: Ich habe schon immer große Freude am Umgang mit Kunden gehabt und finde die Tätigkeiten im Kundenservice sehr abwechslungsreich und interessant. Mir war unsere Personalchefin Frau Halder und unser Chef auf Anhieb sehr symphatisch und ich hatte sogleich das Gefühl, dass bei GEFRO ein gutes und wertschätzendes Betriebsklima herrscht. Da muss man sich ja nur wohlfühlen können! 🙂

„Was möchtest du hier erreichen?“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bild_Stefanie_Buertsch_blog.jpg

Steffi: Ich möchte irgendwann (in 40 Jahren *grins*) hier glücklich in Rente gehen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4297.jpg

Anita: Ich möchte erreichen, dass ich hier sehr gut zurecht komme und ich das auch nach außen zeigen kann.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4268.jpg

Ulrike: Ich möchte so kompetent wie unsere Kollegen werden. Unseren Kundinnen und Kunden Ratschläge geben und unsere Produkte so gut wie möglich anpreisen. Das Vertrauen ist mir sehr wichtig und das möchte ich auch bei unseren Kunden schaffen.

„Was kam dir bei uns erst mal „spanisch“ vor?“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bild_Stefanie_Buertsch_blog.jpg

Steffi: Was mich zuerst sehr gewundert hat, dass der Chef einfach so viel für die Mitarbeiter macht. 🙂 Das ist wirklich etwas ganz Besonderes.

„Hand aufs Herz: Gab es auch schon vor Arbeitsbeginn GEFRO-Produkte in eurem Haushalt?“

Anna: „Ja, gefühlt gab es schon immer – seit ich denken kann – die GEFRO-Suppe bei uns zu Hause. Ich hab das so übernommen und sie ist in meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken.“

Anita: „Ganz klares „Ja“. Die GEFRO Universalsuppe gab es schon immer bei uns zu Hause.“

Silvia: Ja natürlich! Ich bestellte die Suppen, Soßen und Gewürze immer über meine Tante und Oma. In letzter Zeit haben wir auch die Produkte im Rewe-Markt gesehen und haben auch da zugeschlagen.

Steffi: Ich hatte ehrlich gesagt nichts, außer die berühmten GEFRO Messer – mit denen ich nicht nur mein Gemüse geschnitten habe, sondern auch meine Finger! 😉 Dafür habe ich jetzt aber um so mehr Produkte in meiner Küche stehen.

Ulrike: Ja natürlich. Meine Mama hatte schon seit ich denken kann die leckere GEFRO Suppe. Sie ist einfach unschlagbar – zum Kochen und super schnell zubereitet.

„Was hast du deiner Familie/deinen Freunden von deinem ersten Tag erzählt?“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4229.jpg

Anna: „Ich habe meinem Freund und meiner Familie erzählt, dass der Tag sehr gut, aber auch anstrengend war. Ich erfuhr viele neue Sachen. Mir ist gleich aufgefallen, dass alle Kollegen super nett waren und vor allem hilfsbereit.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4297.jpg

Anita: Meinen Freunden habe ich erzählt, dass die Kollegen alle sehr freundlich waren.

„Was ist dein Lieblings-GEFRO-Produkt?“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4229.jpg

Anna: „Da muss ich nicht lang überlegen, ganz klar die Würzmischung BIO Bella Italia!! Ich liebe sie einfach!“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4268.jpg

Ulrike: Die Kürbis Cremesuppe! Ich finde sie einfach einzigartig, da ich ein totaler „Kürbisfreak“ bin.

Vielen Dank, ihr Lieben, für das tolle Interview.

Zittrige Füße, nasse Hände, schneller Herzschlag oder hektisches Sprechen? Das kann ich absolut nicht über unsere neuen Kollegeninnen sagen! Nervosität war ihnen bei unserem Gespräch kaum anzumerken. Im Gegenteil: Ich merkte gleich, dass eine Art Harmonie in der Luft hing. Es scheinen alle sehr zufrieden mit sich und der neuen Herausforderung im Job zu sein.

An was alles erinnern Sie sich denn noch von Ihrem ersten Arbeitstag?
Wie haben Sie sich gefühlt, als womöglich alle Blicke auf sie gerichtet waren?

Bei mir ist es jetzt schon ganze 7,5 Jahre her und ich erinner mich immer noch daran, als wäre es gestern gewesen. Diese Empfindung von „hier gehöre ich hin“, welche ich schon seit Beginn hatte, als mich meine Kollegin Marina anstrahlte. Ein besseres erstes Gefühl konnte ich nicht haben und ich bin sehr dankbar für diesen Weg und die vorausgegangene Entscheidung.

Die gesamte Firma GEFRO wünscht seinen Neulingen eine tolle Zukunft, alles Gute, viel Engagement und vor allem Spaß und Freude bei der neuen Arbeit und Herausforderung!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche

Viele liebe Grüße aus Memmingen

Ihre Mone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

wp-puzzle.com logo