Zertifizierter Shop

BIO Würzmischung Vive la France

4,58 / 5,00 (118)
Alle Bewertungen anzeigen
BIO Vive la France 60 g

3,90 €* 100g = 6,50

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Bitte Größe und Menge auswählen:

*Zzgl. Versandkosten bei einem Rechnungsbetrag unter 15,- € innerhalb Deutschlands, bzw. unter 49,90 € innerhalb der EU. Bei höheren Rechnungsbeträgen ist der Versand kostenfrei. Sofort lieferbar, 1 - 2 Werktage Lieferzeit innerhalb Deutschlands bzw. 5 - 8 Werktage innerhalb der EU.

Bon Appétit!

Mhmmh … schon allein der Duft dieser aromatischen GEFRO BIO Würzmischung ist ein Genuss! Und erst der gute Geschmack, den Gerichte, verfeinert mit dieser BIO Würzmischung, erhalten! Aus besten Küchenkräutern wie Petersilie, Oregano, Bohnenkraut, Rosmarin und Estragon entsteht zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch, Curcuma und schwarzem Pfeffer ein unvergleichlich gutes, raffiniertes Aroma mit einer herzhaften, frischen Kräuternote.

Würzmischung für französische Küche

Keine Frage, die Vive la France BIO Würzmischung ist das Würzmittel der Wahl, wenn es um französische Küchenklassiker geht. Aber nicht nur!
Die wunderbar warme, blumig-sonnige Geschmacksnote verfeinert sämtliche Fleisch-, Grill-, Kartoffel- und Gemüsegerichte sowie Teigzubereitungen mit herzhaftem und süßem Belag. Vollmundig und hocharomatisch in bester BIO-Qualität.

Französische Gerichte verfeinern!

Ideal für: Eintopf- und Schmorgerichte, Quiche Lorraine, Flammkuchen, Crêpes, Marinaden, Dips und Dressings. Verleiht frischen Salaten, wie dem Salade Niçoise, eine schöne, mediterrane Note, gehört in die französische Fischsuppe schlechthin, die Bouillabaisse und natürlich ins Ratatouille, dem leckeren Gemüsehauptgericht aus dem Schmortopf.

Tipp: Die Vive la France BIO Würzmischung lässt sich, einfach übers fertige Gericht gestreut, super als würziges Topping verwenden. Ideal auch für kalte Vesperplatten mit Käse, Tomaten, Gurken, Radieschen und Ei.

ohne
Gentechnik

ohne Farb- und
Konservierungsstoffe

ohne
zugesetzte Aromen

frei von
gehärteten Fetten

Vive la France! Hoch lebe die französische Esskultur!

Die Mutter exquisiten Essens ist unbestritten Frankreich. Hier gibt es Spitzenköche zuhauf, hier wurde die “Haute Cuisine”, die gehobene französische Spitzengastronomie erfunden, die Kochen und Essen zur wahren Kunstform erhob, von hier gelangten wundervolle Rezepte in die Küchen der ganzen Welt. Doch nicht nur die gehobene Luxusküche machte Frankreich und seine Esskultur weltberühmt – selten werden auch einfache Gerichte so schmackhaft und raffiniert zubereitet, wie im sonnigen Frankreich. Speziell die Schlemmerregion Elsass ist neben der gehobenen auch für seine hervorragende, bodenständige Küche bekannt. Mit den herzhaften Mahlzeiten und Vesper, die in den urigen Bergbauern-Gasthöfen der Vogesen, den Ferme Auberges, aufgetischt werden, sollte man zumindest einmal im Leben Bekanntschaft gemacht haben. Es ist eine wahre Pracht, was hier auf großen Platten aus der Küche geschafft wird – meist aus eigener Landwirtschaft und selbst verarbeitet zu so einfach sagenhaft Gutem wie Kassler, Schiffala, Lawer- und Blütwurst mit Sauerkraut, salbschtgemachta Nuddla oder Spätzelès. Superlecker schmecken auch die Roïgabrageldis, die elsässer Bratkartoffeln, die in der Pfanne wahlweise mit Speck, Käse, Lauch, Zwiebeln und Butter gebrutzelt werden oder das Baeckaoffa, ein wunderbares Fleisch-Gemüse-Schmorgericht. Nicht zu vergessen den Fromage, den Käse, der in unterschiedlichsten Varianten von herzhaft bis süß angeboten wird.

Cuisine française – Schlemmen & Genießen auf französisch

Dank unserer französischen Nachbarn genießen wir herzhafte Klassiker mit so klangvollen Namen wie Boeuf Bourguignon, Coq au Vin, Pot-au-Feu oder Cassoulet. Mit der GEFRO BIO Würzmischung Vive la France gelingt es mühelos, genau das gewisse französische Etwas mehr an Raffinesse und Geschmack an diese zum Niederknien guten Eintopf- und Schmorgerichte zu bringen. Sei es das Huhn mit Rotwein, das Coq au Vin, das Rindfleisch mit Burgunderwein wie beim Boeuf Bourguignon, der Eintopf mit Fleisch und Gemüse, das Pot-au-Feu oder der südwestfranzösische Bohneneintopf, das Cassoulet, das wahlweise mit Gänse-, Hammel- oder Schweinefleisch zubereitet wird.

Quiche Lorraine, Elsässer Flammkuchen & Crêpes ­– So einfach, wie umwerfend gut

Sie haben Lust auf was Leckeres aus dem Backofen? Einfach solls sein, aber geschmacklich eine kleine Sensation? Bitte sehr! Sowohl der Mürbeteigklassiker als auch der knusprig dünne Flammkuchen, der aus einfachem Brotteig hergestellt wird, sind eine absolute Bereicherung im Küchenalltag – warm und kalt. Ohne leckere Crêpes, die mit einfachem Pfannkuchenteig schnell gezaubert sind, gehts natürlich auch nicht, wenns um französische Teigspezialitäten geht.
Egal, ob Sie Ihren Teigliebling herzhaft mit Käse, Zwiebeln und Speck zubereiten, eine der zahlreichen Varianten mit Gemüse ausprobieren oder eine feine süße Zubereitung mit z. B. Äpfeln, Beeren und Schmand bevorzugen – GEFRO BIO Würzmischung Vive la France rundet jede Zubereitung besonders raffiniert und mit einem frischen, ganz speziellen kräuter-würzigen Aroma ab. Also, Schüssel raus, Teig gerührt, was das Zeug hält, belegt mit allem, was das Leckermäulchen begehrt, rein in den Ofen, fertig backen, rausholen und genießen!

Probieren Sie doch gleich mal unsere Quiche Lorraine mit Rucolasalat oder schauen Sie sich in Ruhe in unserem Rezept-Archiv um. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Das sagen unsere Kunden

Das kaufen andere Kunden und könnte auch Sie interessieren

Mit Ihren Freunden teilen