Weihnachtsrezept-Tipp: Bratapfel-Soufflé

Bald ist Weihnachten! Mein Papa und ich haben uns viele Gedanken über eine leichte und einfache weihnachtliche Nachspeise gemacht. Da kam uns eine zünftige Idee: Mit der GEFRO Rezepte-App können wir viele Rezepte super schnell finden und Ideen für das perfekte Festtags-Highlight sammeln.

Wir haben uns für das „GEFRO Bratapfel-Soufflé“-Rezept entschieden und es nochmal extra für Sie ausprobiert – super lecker und passend zur besinnlichen Zeit.

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Portion:

Fett: 11,2 g
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 5,5 g
Ballaststoffe: 3,2 g
Brennwert: 293 kcal

Zutaten:

  • GEFRO Honig Wald & Blüte
  • 200 g rote Äpfel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Rum, 1 Msp. Zimt
  • 40 g Rosinen, klein gehackt
  • 4 Eiweiß (Klasse M)
  • 40 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • Butter, zum Ausfetten
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • Schokoladenraspel
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • Tipp: GEFRO Omega Kerne/Samen-Mix

Zubereitung:

Bratapfel-Soufflé: Den Backofen auf 160°C vorheizen. 200 g Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und sehr fein würfeln. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die Apfelwürfel darin anschmelzen. Mit 1 EL GEFRO Honig Wald & Blüte, 1 EL Rum und 1 Msp. Zimt abschmecken und 40 g gehackte Rosinen zugeben. Alles gut vermischen, kurz aufkochen und in eine Schüssel geben.

4 Eiweiß in einer Schüssel mit dem Rührgerät weißschaumig aufschlagen und den Zucker langsam unterschlagen. Das Eiweiß muss voll ausgeschlagen und sehr fest sein. Es darf nicht aus der Schüssel fallen, wenn man diese auf den Kopf dreht. 40 g gemahlene Mandeln mit 30 g gesiebter Speisestärke vermischen und vorsichtig unter den Eischnee heben. Den Eischnee nach und nach unter die Äpfel ziehen.

4 kleine Auflaufförmchen mit wenig Butter auspinseln. Die Soufflémasse in die Förmchen füllen. Eine ofenfeste Pfanne zur Hälfte mit Wasser füllen und die Soufflés hineinstellen. Für etwa 15 Min. in den Ofen geben.

Die fertigen Soufflés vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit etwas Puderzucker bestäuben. Je 1 Kugel Vanilleeis auf Tellern anrichten und mit den Schokoladenraspeln bestreuen. Sofort servieren.


Genuss-Tipp:
Unser leckerer GEFRO Omega Kerne/Samen-Mix passt hervorragend zu diesem Dessert! Einfach zum Schluss mit drauf streuen, karamellisieren oder lieber leicht anrösten – je nach Geschmack.

Super lecker & super einfach zum nachmachen! Mein Papa und ich wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns auf Ihre tollen persönlichen Erfahrungsberichte.

Was gibt es bei Ihnen Leckeres als Nachtisch an den Feiertagen?

Ich wünsche Ihnen alles Gute und ein schönes Wochenende

Ihre Mone

 

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.