Leckere Grillrezepte mit Pfiff – und ohne Fleisch

gefro-blog-vegetarisch-grillen-tofu-mit-ananas-und-fruehlingszwiebeln

Riechen Sie es gerade auch immer öfter? Deutschland grillt! Gemütliche Grillabende mit Freunden gehören schließlich zum Sommer wie die Sonne – und das selbstverständlich auch für Vegetarier. Vegetarisch essen und grillen schließen sich dabei nicht aus! Ganz im Gegenteil: Mit den richtigen Rezepten begeistern Sie nicht nur Ihre vegetarischen Gäste, sondern auch überzeugte Fleischliebhaber. Immer noch halten sich leider unzählige Mythen, wenn es um vegetarische Ernährung geht. Langweilig und eintönig sei das Leben als Vegetarier, so das einstimmige Urteil vieler Nicht-Vegetarier. Dass gerade vegetarische Rezepte immer wieder überraschen und begeistern können, beweisen wir Ihnen heute: mit leckeren Rezeptempfehlungen aus der GEFRO-Rezeptdatenbank.

Mehr als nur ein Fleischersatz: Tofu

Auch als Vegetarier muss man beim Grillen nicht auf das traditionelle Steak oder die klassische Wurst verzichten. Tofu, auch Bohnenquark genannt, schmeckt mindestens genauso lecker und macht nebenbei noch fit. Das haben jetzt auch Forscher der University of Massachusetts bestätigt. Es sei vollkommen egal, ob man tierische oder pflanzliche Eiweiße zu sich nehme. Beide stärkten nämlich gleichermaßen Kraft und Muskeln. Tofu wird aus weißen Sojabohnen und Sojamilch hergestellt. Der entstehende Sojaquark wird dann entwässert und anschließend zu Blöcken gepresst. Dieses Verfahren ähnelt der klassischen Käseherstellung aus Milch. Wie wäre es also einmal mit gegrilltem Tofu auf Avocado-Tomatensalat? Liebhaber der klassischen Bratwurst sollten auf jeden Fall das Rezept für unseren leckeren Tofu-Bratwurstspieß mit Meerrettich-Senfdip ausprobieren. Langweilig und eintönig? Können wir definitiv nicht bestätigen!

Tofu-Bratwurstspieß mit Meerrettich-SenfdipTofu-Bratwurstspieß mit Meerrettich-Senfdip

G wie Grillen und Gemüse

Gemüse beim Grillen kann so viel mehr als nur die altbekannte Beilage! Dabei sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt: Kombinieren Sie doch einfach einmal Herzhaftes mit Fruchtigem. Unser Rezept für gegrillte Süßkartoffeln mit Kirsch-Macadamia-Salsa eignet sich dafür z. B. ganz besonders gut. Auch das beliebte Grillgemüse – die Zucchini – kommt dank unseres Rezeptes für gegrillte Zucchiniküchle mit Zitronen-Zaziki in einer ganz neuen Form auf den Grill: als leckeres Küchle, das sich darüber hinaus auch noch ganz einfach und bequem vorbereiten lässt. Natürlich darf der Klassiker der vegetarischen Grillrezepte nicht fehlen: das multitalentierte und vielseitige Grillgemüse in der Folie. Fans der exotischen Küche sei dann noch unser Rezept für gebratenen Gemüsespieß mit Mandel-Couscous empfohlen. So weht beim heimischen Grillabend auch noch ganz nebenbei ein Hauch von Orient durch Ihren Garten.

gebratenen Gemüsespieß mit Mandel-Couscous

Welche vegetarischen Rezepte grillen Sie am liebsten? Wie gestalten Sie einen (vegetarischen) Grillabend mit Pfiff? Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und Rezepte zum Grillen!

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Ein Gedanke zu „Leckere Grillrezepte mit Pfiff – und ohne Fleisch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.