GEFRO Azubis

Was wäre ein Unternehmen ohne seine Azubis? Wahrscheinlich eine Firma ohne Zukunft.

Dieses Jahr durften wir drei neue Azubis im kaufmännischen Bereich willkommen heißen. Aktuell befinden sich acht junge Leute im Alter von 16 – 33 Jahren bei GEFRO in Ausbildung. Unsere liebe Personalchefin Manu darf die 6 Mädels im kaufmännischen Bereich ausbilden, für unsere beiden „besonders wilden“ Jungs im Fachinformatiker-Bereich hat IT-Crack Christian das Zepter als Ausbilder in der Hand.

Neuer Lebensabschnitt

Wenn ich an meinen ersten Tag vor 6 Jahren als Azubi zurückdenke, fühle ich heute noch mein Herz wie wild schlagen. So ging es auch Nadine, Nina und Milana, die letzten Montag ihren heißersehnten ersten Tag bei GEFRO antreten durften – obwohl ich glaube, dass die drei wesentlich cooler waren als ich damals :).

Ich wollte die drei besser kennenlernen und durfte ihnen unabhängig voneinander nach ihrer ersten Arbeitswoche ein paar kurze Fragen stellen.


Mone: Hallo ihr drei! Vielen Dank, dass ich mit euch das kleine Interview führen darf. Warum habt ihr euch gerade für diese Ausbildung bei GEFRO entschieden?


Milana: Ich durfte hier einige Male ein Praktikum machen. Mir hat es jedes mal so gut gefallen, weil alle so freundlich waren, dass ich mich sofort bewerben wollte – und das hab ich dann auch gleich gemacht.

Nina: Ich hab früher schon hier als Ferienarbeiterin gearbeitet und nachdem ich auch noch ein Praktikum bei GEFRO machen durfte, das mir auch noch ganz viel Spaß machte, habe ich mich dazu entschieden mich hier zu bewerben.

Nadine: Ich liebe einfach Suppen und da ich dich schon davor kannte und deswegen schon ein bisschen Hintergrundwissen hatte, wollte ich unbedingt ein Praktikum machen. Weil mir dort die Arbeit total viel Spaß machte und die Menschen so lieb und nett waren, wollte ich mich anschließend auf der Stelle bewerben.


Mone: Was war euer erster Gedanke, als ihr euer Büro zum ersten Mal betreten habt?


Milana: Angst

Nina: Skeptisch

Nadine: Gespannt/Motivation


Mone: Welche Aufgabe gefällt euch nach der ersten Arbeitswoche am besten?


Milana: Datenerfassung

Nina: Retouren bearbeiten

Nadine: Alles gleich gut


Mone: Was ist euer absolutes GEFRO-Lieblingsprodukt?


Milana: Sauce Bolognese

Nina: Fleischwürze

Nadine: Olivenöl


Mone: Vielen Dank für eure Zeit, ihr Lieben! 🙂

Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass wir hier drei ganz tolle und motivierte Persönlichkeiten in unser Team bekommen haben. Die drei kann man einfach nur ins Herz schließen.

Wir freuen uns riesig euch in unserer GEFRO-Familie begrüßen zu dürfen. Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß bei eurer Ausbildung und alles erdenklich Gute für eure Zukunft – am besten zusammen mit GEFRO. 😉

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag

Viele Grüße

Ihre Mone

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Mone.jpg

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.