3 praktische Party-Rezepte für die Geburtstagsfeier

gefro-party-rezepte-mozzarellakugeln-auf-tomatensalat

Egal ob Groß oder Klein, seinem Geburtstag fiebert man jedes Jahr auf’s Neue entgegen. Die meisten wollen diesen besonderen Tag am liebsten mit ihren Freunden und der ganzen Familie verbringen. Doch die vielen hungrigen Gäste wollen natürlich auch mit leckeren Speisen verköstigt werden. Wir zeigen Ihnen 3 Party-Rezepte, die Sie vor der großen Feier ganz unkompliziert zubereiten können.

Vegane Tomaten-Auberginen-Bruschetta

Vegane Ernährung liegt momentan voll im Trend. Also auch wenn Sie keine Veganer in Ihrem Freundeskreis haben, kommt dieser Snack bei Ihren Gästen bestimmt super an. Bruschetta ist ein klassisches Fingerfood und eignet sich hervorragend für größere Partys, da es gut vorzubereiten ist.

Dazu halbieren Sie die Auberginen und garen sie etwa 45 Minuten im Ofen. Danach können Sie das Fruchtfleisch von der Schale trennen und fein hacken. Auch die Fleischtomaten  müssen in kleine Würfel geschnitten werden. Anschließend können Sie beides vermengen und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Würzmischungen und frischen Kräutern abschmecken. Zuletzt bestreichen Sie das Brot mit ein wenig Öl und rösten es knusprig an. Kurz bevor Ihre Gäste ankommen, können Sie die Tomaten-Auberginen-Mischung auf das Brot geben, so weicht es bis zum Verzehr nicht durch.

Hier finden Sie das ausführliche Rezept.

Gebackene Mozzarellakugeln auf Tomatensalat

Tomate-Mozzarella-Salat ist ein weiterer Klassiker, der sich großer Beliebtheit erfreut. Aber er kann auch ganz schön langweilig werden, wenn er immer wieder auf die gleiche Art zubereitet wird. Darum bekommen Sie von uns einen alternativen Vorschlag: Leckerer Tomatensalat mit gebackenen Mozzarellakugeln. Das schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch noch ein echter Hingucker.

Zuerst bereiten Sie eine typische Panade vor, in der Sie die Mozzarellakugeln wenden können. Danach widmen Sie sich dem Tomatensalat: Am besten zerkleinern Sie Kirschtomaten, Schalotten und Basilikumblätter und vermengen die Zutaten mit einem leckeren, frischen Kräuterdressing. Anschließend können Sie die Mozzarellakugeln in einer kleinen Menge Öl ausbacken, auf Holzspieße stecken und auf dem Tomatensalat drapieren.

Ein besonderer Party-Rezepte-Tipp von uns: Marinierte Serviettenknödel mit Allgäuer Bergkäse

Wenn Sie etwas mehr Zeit in die Vorbereitung stecken können, dann empfehlen wir Ihnen die leckeren Serviettenknödel-Spieße. Einer unserer absoluten Lieblinge der Party-Rezepte! Dieses Fingerfood findet man garantiert nicht auf jedem Buffet.

Die Serviettenknödel sollten Sie bereits am Vortag zubereiten. Ein Rezept dazu finden Sie hier. Wenn Sie die Spieße vorbereiten möchten, dann schneiden Sie die Knödel in dünne Scheiben und geben sie in eine flache Schüssel. Um die Knödel zu marinieren vermischen Sie Brühe, Weißweinessig, Speiseöl, Zucker und frische Kräuter. Diese Marinade geben Sie anschließend über die Knödelscheiben und lassen das Ganze für etwa 10 Minuten ziehen. Zum Schluss schneiden Sie den Bergkäse ebenfalls in kleine Scheiben und spießen diese zusammen mit den Knödeln auf Holzspieße. Ihre Gäste werden begeister sein!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns auf Ihre Kreationen! Was darf bei Ihrer Geburtstagsfeier auf gar keinen Fall fehlen?

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Ein Gedanke zu „3 praktische Party-Rezepte für die Geburtstagsfeier“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo
OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.