Willkommen im GEFRO Blog

100% Naturheilkundeberaterinnen!

gefro-blog-weiterbildung-naturheilkundeberaterinnen

Sie leiden unter Schmerzen? Sie haben Magenbeschwerden? Wir sind keine Ärzte oder Heiler, aber wir wissen als frisch gebackene Naturheilkundeberaterinnen, was gut tut. Nachdem acht Kolleginnen ihre Ausbildung schon letztes Jahr in Pforzheim absolviert hatten, waren wir vier so begeistert davon, dass uns gar nichts anderes übrig blieb, als es ihnen gleichzutun. Wie schon berichtet, ermöglichte unser Chef Thilo Frommlet die Ausbildung zum Naturheilkundeberater und unterstützte uns nicht nur finanziell, sondern auch persönlich. An insgesamt drei Wochenenden in Neulingen (bei Pforzheim) lernten wir die Naturheilkunde im „Schlössle“ mit großartigen Dozenten erst richtig kennen.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Noch besserer Service dank Weiterbildung zum Naturheilkunde-Berater/in DNB® – GEFRO Mitarbeiter im Gespräch

Naturheilkunde-Beraterin Ausbildung GEFRO

Professionelle und kompetente Beratung wird bei GEFRO seit jeher groß geschrieben – v. a. im GEFRO Kundenservice. Auch die Unterstützung einer professionellen Ernährungsexpertin ist für das Traditionsunternehmen aus dem Allgäu sehr wichtig: Deshalb setzt GEFRO auf das professionelle Know-how von Frau Dr. Hein, der langjährigen GEFRO-Ernährungsberaterin. Jetzt kommt tatkräftige und kompetente Unterstützung im GEFRO Kundenservice: Insgesamt zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kundenservice-Teams haben erfolgreich an einer Weiterbildung im Bereich gesunder Ernährung teilgenommen und sich zum Naturheilkunde-Berater/in DNB® ausbilden lassen. Im Interview erzählt GEFRO Mitarbeiterin Karin Stechele, wie es zu der Weiterbildung gekommen ist, wer der Ideengeber dafür war und verrät, auf welche wissenswerten Tipps und Tricks sich GEFRO Kunden in Zukunft freuen dürfen.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..