Willkommen im GEFRO Blog

Mit exotischer Frucht gesund durch die kalte Jahreszeit

675-huehncheneintopfgranatapfelzitrone

Bereits in der Bibel erwähnt, soll die symbolträchtige Frucht 613 Kerne haben – so viele, wie es Gesetze im Alten Testament gibt. Die griechische Mythologie berichtete ebenfalls: mit seinem blutroten Farbenkleid galt er als die Speise der Götter und Symbol der Macht. Der teils jahrhundertealte Baum der Paradiesfrucht blüht im Frühjahr und Sommer mit wunderschönen orange-roten Blüten und setzt ein Zeichen für die Liebe. Zur Zeit der spanischen Kolonialisierung fand die exotische Frucht ihren Weg nach Südamerika und in die Karibik. Von dort aus soll sie heute noch für die Fruchtbarkeit, Jugend und Schönheit der Menschen in aller Welt sorgen. Haben Sie schon erraten, um welchen Alleskönner es heute geht? Die Rede ist vom Punica Granatum – dem Granatapfel.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Die Vielfalt fasziniert – Kuhmilchersatz hoch im Trend

Milchkanne, Eier, Getreide, Nudelholz

Nicht nur die immer höher werdende Zahl der Veganer und Vegetarier, sondern auch die Menschen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit verlangen nach Alternativen zur Kuhmilch. Die Vielfalt ist groß und so schaffen unter anderem Macadamia-, Hanf- und Cashewdrinks diverse Ausweichmöglichkeiten für Allergiker und Menschen mit Unverträglichkeiten. Wussten Sie, dass Soja-, Getreide- und auch Nussgetränke bis ins Jahr 1990 in Deutschland verboten wurden? Dieser Einwand wurde zum Schutz tierischer Milch und Milcherzeugnisse eingeführt. Seitdem hat sich allerdings auf dem Deutschen Markt viel getan. Heutzutage sind Soja-, Reis-, Hafermilch und Co. in den Reformhäusern, Drogerien und nahezu allen Supermärkten erhältlich.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Mehr Zeit für Genuss – 7 Küchentipps und -tricks

Champignons / Küchentipis

Wer kennt es nicht, dass das Nudelwasser genau dann überkocht, wenn man ihm nur für ein paar Sekunden den Rücken zugekehrt hat? Hin und wieder kommt es auch vor, dass sich das Eiweiß partout nicht aufschlagen lässt. Und wenn man die Vinaigrette selbst zubereitet, ist es keine Seltenheit, dass sie viel zu sauer wird.

Wir können Abhilfe schaffen. Mit den folgenden Tipps und Tricks verbringen Sie weniger Zeit damit sich zu ärgern und es bleiben mehr Momente für den Genuss.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Grundzubereitungsarten: Sautieren, Grillen und Frittieren

gefro_kochtopf_grundzubereitungsarten

In Teil 1 unseres 1×1 der Grundzubereitungsarten haben Sie ja bereits erfahren, wie das Sieden, Pochieren und Blanchieren funktioniert. Haben Sie es mal ausprobiert? Seien Sie mutig. Teil 2 weihte Sie in die Geheimnisse des Dämpfens, Dünstens und Schmorens ein. Im 3. Teil des 1×1 der Grundzubereitungsarten erklären wir Ihnen heute, was es mit den Begriffen Sautieren, Grillen und Frittieren auf sich hat. Denn die verschiedenen Küchengeheimnisse unterscheiden sich oft nur in kleinen Details, die für das Geschmacksergebnis aber eine entscheidende Rolle spielen.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Genießer-Quiz – und was gibt`s heute in der GEFRO-Küche?

gefro_korb

Es liegt ein Duft in der Luft, der feurig-scharf und tropisch-süß zugleich ist. Curry, Koriander und frisch gemahlener Pfeffer verbreiten ihr Aroma in der ganzen Küche. Auch das Auge erfreut sich: farbenprächtig liegen die Zutaten bereit. Wow! Können Sie schon erkennen, was es heute leckeres in der GEFRO-Küche gibt?

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Grundzubereitungsarten: Dämpfen, Dünsten, Schmoren

gefro_kochtopf_grundzubereitungsarten

Hier finden Sie den zweiten Teil unseres 1×1 der Grundzubereitungsarten. In dieser Serie widmen wir uns den gängigsten Zubereitungs-Begriffen und erklären deren Bedeutung: Dämpfen, Dünsten und Schmoren. Denn die verschiedenen Vorgänge unterscheiden sich oft nur in kleinen Details, die für das Ergebnis aber eine große Rolle spielen.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

5 clevere Tipps für eine perfekte Pastazubereitung!

gefro_5_tipps_fuer_perfekte_pastazubereitung

Nicht nur in Italien liebt man Pasta. Auch in Deutschland gehören Nudeln zu den Leibgerichten. Vor allem Spaghetti, Penne und Rigatoni stehen hier auf dem Speiseplan. Aber auch die perfekte Pastazubereitung will gelernt sein: Mit diesen 5 cleveren Tipps klappt’s garantiert.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Lieblingssoßen, die immer gelingen

Unbenannt-7

Soßen sind das i-Tüpfelchen einer guten Küche. Sie begleiten Fleisch, Fisch, Gemüse der Saison, Wild, Nudeln und auch Reis perfekt. Sie krönen jedes Gericht und verleihen ihm eine individuelle Geschmacksnote. Kräftig und schmackhaft, cremig und fein oder leicht und kalorienbewusst – die Soße ist eine wahre Verwandlungskünstlerin. Je nach Gericht und Vorliebe des Kochs kann sie intensiver Geschmacksträger oder leichter Begleiter sein. Die Lieblingssoßen von GEFRO gelingen immer, bieten unendlich viele Variationsmöglichkeiten und sind dazu frei von tierischen Fetten – vegetarisch lecker!

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Wir erklären die wichtigsten Grundzubereitungsarten – Teil 1

gefro_kochtopf_grundzubereitungsarten

Nicht nur Kochen will gelernt sein, sondern auch das teilweise komplexe und diffizile Küchenvokabular. Wenn man ein Kochbuch aufschlägt, dann kann man schnell mit Begriffen in Berührung kommen, die man als Laie noch niemals gehört hat. Oder man ist sich nicht absolut sicher, was sie bedeuten. So kann es beim Nachkochen schnell zu Missverständnissen kommen, die dazu führen, dass das Essen nicht so wird, wie man es sich vorgestellt hat. Damit ist jetzt Schluss! Wir erklären das kleine 1×1 der Grundzubereitungsarten.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

Gesund, gesünder, Rohkost? – Die Aufklärung anlässlich des Weltrohkosttages

GEFRO_Salat_Rohkost

Am 21.06. war Weltrohkosttag! Das ist der perfekte Anlass für eine Aufklärung rund um die naturverbundene Kostform. Doch gibt es nicht nur Befürworter der unverarbeiteten Lebensmittel. Wir haben die Pros und Kontras der Rohkost zusammengefasst.

Weiterlesen…

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.