„Liebes“-Tag der Suppe – So verbringen Sie einen romantischen Herbsttag zu zweit

 

Gefro_gewinnspiel_kahla

Nicht umsonst heißt es: Liebe geht durch den Magen. Romantisches Kerzenlicht, stimmungsvolle Musik und der Duft von leckerem Essen: Mehr Romantik geht nicht – erst recht, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden. In Kooperation mit KAHLA, dem Porzellan für die Sinne, haben wir nicht nur die besten Tipps und Tricks für einen romantischen Herbsttag zu zweit für Sie zusammengestellt, sondern verlosen auch dreimal ein hochwertiges Geschenkpaket mit wertvollen GEFRO-Produkten und jeweils einem Porzellanset für zwei Personen. Mehr zum Gewinnspiel erfahren Sie am Ende dieses Beitrags.

Frische Morgenstund’ hat Gold im Mund

Auch wenn es bei sinkenden Temperaturen schwerfällt: Starten Sie Ihren romantischen Liebestag mit einem ausgiebigen Spaziergang an der frischen Luft. Gerade im Herbst braucht unser Körper Energie und ein starkes Immunsystem: Wer trotz schlechtem Wetter vor die Tür geht, bringt nicht nur seinen Kreislauf in Schwung und stärkt sein Immunsystem. Auch Stress und Müdigkeit werden gelindert und der Stoffwechsel wird angekurbelt. Packen Sie sich einfach warm ein, kuscheln Sie sich in Ihre Herbstjacke und genießen Sie die Magie dieser besonderen Jahreszeit – mit den leuchtenden Farben des Herbstlaubs und den letzten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres.

Romantisches Frühstück zu zweit

Nach Ihrem morgendlichen Spaziergang dürfen Sie sich gerne mit einem gemütlichen Frühstück belohnen. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit einer wärmenden Suppe statt einfach nur Cornflakes? In unserer Rezeptesammlung finden Sie garantiert das passende Rezept, z. B. ein fruchtig-frisches Zucchini-Apfelsüppchen oder eine süßliche Bananen-Currysuppe mit Koriander. Unser Extra-Tipp: Kochen Sie die Suppe am besten schon am Vortag, dann nur noch erwärmen, genießen, fertig! Natürlich brauchen Sie nicht auf eine duftende Tasse Kaffee verzichten. Warum das Frühstück nicht einfach zum Brunch ausweiten, z. B. mit einem leckeren Früchtebrot oder selbstgebackenen Honig-Pinienkernbrötchen? Nehmen Sie sich die Zeit: Der Tag der Suppe am 19. November eignet sich ganz hervorragend dafür!

Unternehmen Sie etwas zu zweit

Klettern im Hochseilgarten, ein Besuch im Tierpark oder ein romantischer Kinobesuch: Überlegen und planen Sie gemeinsam, was sie gerne unternehmen möchten. Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vielleicht gibt es da schon lange eine Idee, für die bis jetzt die Zeit fehlte? Etwas, worauf Sie schon lange Lust haben, für das aber immer bis jetzt keine Zeit war… Richtig: Heute ist der perfekte Tag dafür! Wichtig dabei ist nur: Es sollte etwas sein, worauf Sie beide Lust haben. Vielleicht etwas, das Sie nicht alltäglich unternehmen? Einzig und allein der Spaß zu zweit steht im Vordergrund.

Gemeinsames Kochen

Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal zu zweit füreinander gekocht? Schon eine Weile her, oder? Vielleicht haben Sie auch noch nie zusammen gekocht? Egal wie lange es her ist oder ob sie es vielleicht noch nie gemacht haben: Probieren Sie es einmal aus und kochen Sie Ihr romantisches Candle-Light-Dinner gemeinsam. In der normalen Hektik des Alltags bleibt häufig wenig Zeit für gemeinsames Kochen: der Job, die Kinder, der Haushalt. All das erfordert unsere volle Aufmerksamkeit.

Dabei gibt es so viele Vorteile, wenn man zur Abwechslung mal wieder zu zweit den Kochlöffel schwingt: Zum einen wird die Arbeit geteilt, zum anderen verbringt man gemeinsam wertvolle Zeit. Und das Ergebnis ist ein leckeres Erfolgserlebnis für beide. Schlendern Sie doch mal über den Wochenmarkt und probieren Sie bislang eher unbekanntes Gemüse der Saison. Haben Sie schon die leckere Kombination aus Schwarzwurzel und Zimt für sich entdeckt? Noch nicht? Dann aber schnell zum passenden Suppen-Rezept!

Gewinnen Sie ein großes Paket voller GEFRO-Produkte und dazu das passende Porzellan

In Kooperation mit KAHLA, dem Porzellan für die Sinne, verlosen wir drei Porzellan-Sets bestehend aus jeweils vier Tellern und zwei schönen Schalen aus der neuen Serie „O – The Better Place“. Verraten Sie uns zum Tag der Suppe Ihr liebstes Suppenrezept und mit wem Sie es gerne wieder einmal essen würden. Nutzen Sie für Ihre Geschichte das Kommentarfeld unten oder schicken Sie uns eine kurze E-Mail an presse@gefro.de.

Die Gewinner werden aus allen eingegangenen Kommentaren/E-Mails ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 25. November 2016 um 12.00 Uhr. Die weiteren Teilnahmebedingungen finden Sie unter Punkt 6 unserer GEFRO Blogregeln. Viel Glück!

Zum Schutz Ihrer Daten sind die Social Media Buttons lediglich als HTML-Links auf unserer Website eingebunden, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie mit Klick auf 🛈 gelangen..

199 Gedanken zu „„Liebes“-Tag der Suppe – So verbringen Sie einen romantischen Herbsttag zu zweit“

  1. Sylvia Kaufmann sagt:

    Wir lieben Suppen und vorm allem meine Möhrencreme – Suppe mit Ingwer, Kokosmilch gerösteten Kürbiskernen und selbst gebackenem Brot 🙂 Ich schwitze Curry, geriebenen Ingwer, Zwiebelstückchen und Knoblauch an und lösche mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ab.Darin koche ich die Möhrenscheiben und wenn alles weich ist passiere ich alles durch ein Sieb, schmecke nochmals ab und fertig 😉 Ich würde mich wie verrückt freuen.

  2. florentine wolf sagt:

    kürbissuppe…oder hühnersuppe mit schatzi…nach nem gemütlichen bad…bei kerzenschein… danach
    tv <3 <3 ….gemütlich chillig uhrig <3

  3. katja sagt:

    Meine scharfe Kartoffelsuppe ist immer gern gegessen . Einfach kartoffeln in Würfel schneiden, Fleischwurst auch. Porree in Ringe, alles zusammen anbraten. Mit Grfeo Brühe ablöschen und mit Curry, Ingwer und Chilli abschmecken

  4. Dagmar sagt:

    Wir leiben die Kartoffelsuppe, die schmeckt immer, egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

  5. Stefanie S. sagt:

    Unsre Lieblingssuppe ist die cremige Kohlrabisuppe mit kleinen Semmelknödeln
    die muss im Herbst mindestens alle zwei Wochen auf den Tisch ❤️ … die essen wir also mein Mann und ich dann zusammen mit unserer kleinen Tochter … die gab es erst am letzten Freitag sogar 🙂

    Lieben Gruß

  6. Katharina_flo sagt:

    Suppe bzw. Eintopf kochen und seinen Lieben servieren, ist wie nach Hause kommen… und sich einfach wohlfühlen

  7. Sarah Dietrich sagt:

    Meine Lieblingsuppe ist Lauch-Hack-Suppe. Ich würde sie gerne mit meinem Mann und Kind essen. Habe aber immer so wenig Zeit zum kochen 😀 Würde mich riesig freuen zu gewinnen

  8. Jutta sagt:

    Hühnersuppe mit leckerem Eierstich

  9. Manuela Köbler sagt:

    Ich mag am Liebsten Kürbissuppe. Würde ich gerne mal wieder bei Mama Essen 😉

  10. Isolde Weber sagt:

    Am liebsten mag ich die Tomatensuppe, einfach nur mit etwas Reis und den gemischten Kernen.Besonders in der kalten Jahreszeit zum schnellen Aufwärmen.

  11. carmen görbing sagt:

    ich liebe hackfleisch-käse-lauchsuppe und die genieße ich am liebsten mit meinem mann <3

  12. Silvana sagt:

    Am liebsten esse ich selbst gemachte Kürbissuppe (Hokkaido). Gern möchte ich diese mal wieder mit meiner Oma essen, da wir uns aufgrund der Entfernung leider nicht so oft sehen, dennoch gerne zusammen kochen und gemeinsam genießen.

Kommentare sind geschlossen.