Willkommen im GEFRO Blog

Happy New Year! Silvesterbräuche aus Deutschland und aller Welt für einen feierlichen Jahreswechsel

 

gefro-blog-silvesterbraeuche-aus-deutschland-und-aller-welt

10, 9, 8, 7, 6, 5… Der Countdown läuft: Bald endet 2016 und wir begrüßen ein neues Jahr. Typischerweise feiern wir in Deutschland den Jahreswechsel mit Pauken und Trompeten: glamouröses Feuerwerk, ein Glas Sekt, gemütliches Fondue-Essen mit Freunden und Familie und traditionelles Bleigießen. Überall auf der Welt prosten sich die Menschen um Mitternacht zu und wünschen sich ein frohes neues Jahr. Aber woher kommen unsere Silvesterbräuche und wie wird Silvester in anderen Ländern gefeiert? Wir nehmen Sie mit auf eine Reise um die Welt, bei der Sie nicht nur unsere heimischen Bräuche besser kennenlernen, sondern auch die ein oder andere inspirierende internationale Idee für Ihre Silvesterfeier bekommen können.

Weiterlesen…

Eine Ode an das Suppe-Schlürfen

GEFRO-suppe-schluerfen-winterzeit

Die Tage sind kurz, kalt, dunkel und häufig grau. Mehr und mehr verlagert sich unser Lebensmittelpunkt nach drinnen: dahin, wo es warm und heimelig ist. Kerzen werden angezündet und wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die einen Kaminofen zuhause haben, Feuer geschürt. Wir machen es uns gemütlich, trinken heißen Tee und lassen es uns im Kreise unserer Liebsten so richtig gut gehen. Was gibt es da schöneres, als sich nach einem langen Arbeitstag oder einem Spaziergang nach Feierabend eine leckere Suppe zu kochen und diese genüsslich zu schlürfen und zwar einmal ganz bewusst ohne Knigge- und Benimmregeln? Wer sagt, dass man zuhause nicht auch einmal nach Herzenslust schlürfen darf? Eben! Wir feiern das Schlürfen deshalb mit einer ganz besonderen Ode: „An die Suppe“.

Weiterlesen…

Sellerie im Portrait: überraschend, vielfältig und sehr gesund

gefro-blog-sellerie

„Sellerwas? Den gibt es doch immer in diesem fertig gepackten Suppengrün im Supermarkt zu kaufen, oder?“ Viele kennen Sellerie als Teil des klassischen Suppengemüses. Zusammen mit Karotten, Lauchgemüse und Kräutern bringt er seit jeher die richtige Würze in Suppen und Soßen. Er gehört zu den Wurzelgemüsen, ist etwas schrumpelig, meist unscheinbar, ein bisschen unansehnlich und häufig (leider!) völlig unterschätzt. Die Pflanzen haben es nämlich in sich. Sie sind natürliche Fitmacher, gehaltvolle Vitaminbomben und galten schon im alten Ägypten als Heilpflanze. Sie glauben das nicht? In unserem Gemüseporträt des Monats stellen wir Ihnen die überraschende Pflanze Sellerie einmal etwas genauer vor.

Weiterlesen…

5 Tipps für das perfekte Veggie-Weihnachtsmenü

gefro-blog-veggie-weihnachtsmenue

Kerzenlicht, Lebkuchen und Zimtsterne, wer an die Festtage denkt, hat automatisch eine Vielzahl von Gerüchen in der Nase. Festliches Essen gehört zur Weihnachtszeit wie der Christbaum oder „Stille Nacht, heilige Nacht“. Mit den richtigen kreativen Ideen wird dabei auch ein Veggie-Weihnachtsmenü zum feierlichen Festschmaus für Familie und Freunde.
Weiterlesen…

Himmlisches Weihnachtsgewinnspiel: GEFRO sucht Ihre Glücksmomente!

gefro-blog-gewinnspiel-weihnacht-foto-collage

Im Oktober und November beklagen sich viele Menschen über die viel zu schnell heran eilende Weihnachtszeit, doch spätestens im Dezember ist es dann soweit und man kann sich der festlichen Stimmung nicht mehr entziehen: Die ersten Schneeflocken tanzen vom Himmel, überall riecht es köstlich nach Leckereien und heißem Glühwein und die Innenstädte glitzern und leuchten märchenhaft. Genau dieses Gefühl der Besinnlichkeit und des Glücks wollen wir zusammen mit Ihnen aufgreifen. Sie haben bei unserem Weihnachtsgewinnspiel die Chance auf eine von insgesamt fünf „GEFRO’s neue Top 10“-Boxen. Mehr Informationen dazu finden Sie am Ende des Beitrags.

Weiterlesen…

Zeitlose Geschenkideen für die ganze Familie

gefro-blog-zeitlose-geschenke-fuer-die-ganze-familie

Zum Geburtstag, an Ostern, zu anderen besonderen Anlässen, aber vor allem zu Weihnachten beschenken sich die Menschen in unseren Kulturkreisen gegenseitig. Schon sehr viel älter ist die Tradition, sich und seine Liebsten zum Ende des Jahres mit Geschenken eine Freude zu machen.

Bereits die alten Römer beschenkten sich zum Jahreswechsel. Damit erhofften sie sich vor allem Glück für das neue Jahr. Dieser Brauch der Römer wurde später mit der Feier zur Geburt Christi vermischt. Sie fand ursprünglich auch zum Jahreswechsel statt und nicht, wie viele vermuten, am 24. Dezember. Die Tradition des Heiligen Abends ist auf Martin Luther zurückzuführen. Damals war es üblich, am Tag des Heiligen Nikolaus Äpfel und Nüsse an die Kinder zu verteilen. Da Luther diese Heiligenverehrung der katholischen Kirche aber ablehnte, verlegte er den Brauch des Schenkens kurzerhand auf den 24. Dezember und führte das Christkind ein.

Weiterlesen…

„Drauß’ vom Walde komm’ ich her!“ – Das perfekte Nikolausgeschenk für Sie selbst

gefro_nikolaus

Zur Entstehung des Nikolaustages gibt es viele Geschichten und Legenden, darunter u. a. die von der Heimführung eines verschleppten Kindes. Deshalb gilt der Nikolaus auch als Schutzpatron der Kinder. Eine andere Erzählung berichtet davon, dass ein Bischof namens Nikolaus während einer Hungersnot die kirchlichen Kornspeicher öffnen ließ, damit sich die hungernde Bevölkerung Brot backen konnte. Andere Quellen sagen, der Nikolaus gehe auf den Heiligen Nikolaus von Myra aus dem 4. Jahrhundert zurück. All die guten Taten des Nikolaus sind der Hintergrund für den verbreiteten Brauch, Kindern am Nikolaustag etwas zu schenken beziehungsweise am Vorabend einen ihrer Stiefel zu befüllen.

Weiterlesen…

Ingwer als Gesundmacher in der Grippesaison

Gefro_ingwer_wochenmarkt

Der Winter hat noch nicht einmal richtig angefangen, schon husten und niesen viele Menschen um uns herum. Damit man sich jetzt nicht ansteckt, schwören viele auf altbewährte Hausmittel. Diese sollen das Immunsystem stärken und lästige Erkältungen bekämpfen. Dabei steht eines ganz weit oben auf der Liste: die gesunde Knolle Ingwer.

Weiterlesen…